Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
bildzitat nach leibl, acryl / leinw.

bildzitat nach leibl, acryl / leinw.

1.322 15

irene de navarro


Free Mitglied, düsseldorf

bildzitat nach leibl, acryl / leinw.

wilhelm leibl (1844 - 1900) malte das bild "der spargroschen" 1877.
es hängt im von der heydt - museum in wuppertal.

für meine bildzitate stelle ich ausgesuchte gemälde mit familienmitgliedern nach, fotografiere sie und male nach den fotos.

http://www.denavarro.de/

Kommentare 15

  • irene de navarro 2. August 2011, 19:34

    @pierrick:stimmt
  • - pierrick - 2. August 2011, 19:21

    du und andreas ?!
  • Fauler Opa 5. Juli 2011, 18:17

    Schade, leicht enttäuschte Grüsse !!!
  • irene de navarro 5. Juli 2011, 9:18

    @matou: grins
    @fauler: mein clan ist aber wegen überfüllung geschlossen.
    empfehle die lektüre von goethens wahlverwandtschaften zum trost
  • Fauler Opa 4. Juli 2011, 23:38

    Tja, Irene, könnte mich aber vielleicht auch für andere Optionen als Familienmitglied bewerben, Christines Vorschlag (Kurzzeitadoption) wäre vielleich gar nicht schlecht !!! Stehe Gewehr (obwohl Pazifist) bei Fuss !!!
  • Christine Matouschek 4. Juli 2011, 20:17

    Irene, es wird noch soweit kommen,
    dass Du Kurzzeitadoptionen anbieten must :-)
    Gruß Matou
  • irene de navarro 4. Juli 2011, 19:28

    @fauler: tja, dann müsstest du aber erst familienmitglied werden. ich sag dir bescheid, wenn ein opa gefragt ist.
  • Fauler Opa 4. Juli 2011, 18:06

    Irene, ich verstehe deinen Dialog mit "Frau Ke" so, dass ich Dir Modell stehen müsste um eines deiner Bilder zu bekommen !!!
  • Frau Ke 4. Juli 2011, 12:18

    danke für deine Antwort auf meine Fragen. Dass du sie nicht zum Verkauf anbietest, verstehe ich und würde es auch nicht anders machen, dazu wären sie mir zu persönlich.
  • irene de navarro 4. Juli 2011, 12:02

    @frau ke: ein bisschen von allem:
    - die gemalten haben meist spaß an den bildern,
    - die vorlagen wähle ich im hinblick auf dazu passende familien-modelle aus,
    - manchmal haben sie inhaltlich auch einen bezug zum modell

    im übrigen male ich die bildzitate als ganz persönliche bilder, die nicht zum verkauf stehen. wenn einer der gemalten eines besitzen möchte,kann er es bekommen.
  • Fauler Opa 3. Juli 2011, 22:24

    Irgendwie ist mir nicht ganz bewusst,
    dass zum Spargroschen Du greifen musst,
    ich würd' gern Bilder von Dir kaufen,
    dass nicht bettelnd musst zur Bank Du laufen !!!
  • Frau Ke 3. Juli 2011, 16:02

    interessante Idee! malst du die Bilder für die abgebildeten Familienmitglieder? Suchst du die Bilder danach aus, ob sie für dich etwas ähnliches ausdrücken wie du die Familienmitglieder erlebst oder ergibt sich deine Wahl vielleicht eher aus praktischen Erwägungen oder etwas ganz anderem?
  • Frederick Mann 3. Juli 2011, 11:01

    yes
  • Redpicture 3. Juli 2011, 10:12

    was kommt danach?

  • marie-antoinettesgiraffenhals 3. Juli 2011, 9:39

    mit leib und seele bei indigo.
    nicht zu sparsam.