Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Theo Stadtmüller


Pro Mitglied, Brühl (Baden)

Kommentare 20

  • Barbara Horwath 26. November 2013, 17:56

    Gute, gesellschaftskritische Szene!
    LG Barbara
  • Michael Farnschläder 24. November 2013, 13:40

    genial!!
    LGM
  • Kurt Sigrist 21. November 2013, 11:42

    Eine tolle Szene gesehen und natürlich perfekt
    dokumentiert, lieber Theo!!!
    Klasse.
    Liebe Grüsse
    Kurt
  • lieschenmüller 17. November 2013, 19:57

    Muss er in der stillen Ecke stehen?
    Großartig, wie die Betrachterin in der Bewegungsunschärfe vorbei geht - macht es noch dynamischer (auch, wenn es belichtungstechnisch möglicherweise nicht anders machbar war ...).
    LG
  • Sonja Carina Oswald 16. November 2013, 20:08

    das Bild hat meine Aufmerksamkeit erregt!
    Ich mag das man die Bewegung bei der Dame erkennt.
    So steht die Figur trotzdem im Vordergrund!
    Toll!
    LG Sonja
  • philou.61 12. November 2013, 16:20

    Die Figur hat eine irritierende Wirkung und Du hast diese mit der Museumsbesucherin gut eingefangen.

    LG Phil
  • mia taugts 10. November 2013, 22:11

    In die Ecke und denk nach, was Du getan hast !
    Aber das schöne an solchen Kunstwerken ist, daß Interpretaionsspielraum entsteht
  • Theo Stadtmüller 10. November 2013, 20:01


    @Mrs. Tamron
    Bernd, das ist gerade bei Dir um die Ecke im Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin.
    Liebe Grüße und Dir einen schönen Abend
    Theo
  • Seidenweber 10. November 2013, 19:41

    Klasse!

    Gruß
    Peter
  • Mrs. Tamron 10. November 2013, 18:59

    Was mag der Bub wohl wieder angestellt haben ? Wo findet man solche Motive Theo ? Vg Bernd
  • Martina4 Mayer 10. November 2013, 18:51

    tolle Aufnahme
  • sibon 10. November 2013, 18:37

    Die Besucherin wird doch keine Lehrerin sein?! ;-)) Eine starke Begnung mit der Kunst, wobei der Eckensteher bei mir Scham auslöst ...

    VG Sigi
  • Creutzburg 10. November 2013, 18:24

    Bemerkenswert und seltsam, streng,
    einen schönen Abend, Ulrich
  • Christine Matouschek 10. November 2013, 17:48

    Das ist ein Volltreffer +++
    Gruß Matou
  • Rudolf Büttner 10. November 2013, 17:47

    Da hätte ich auch geguckt bei dem "Eckensteher". Die Dame im Vordergrund gehört für mich zwingend zum Kunstwerk dazu. Jedenfalls auf Deinem Foto. Danke, Rudi
  • Rolbinie347 10. November 2013, 16:49

    Mich stimmt diese Aufnahme nachdenklich.
    LG Brigitte
  • Kathrin Tutschke 10. November 2013, 16:36

    Die augenblickliche Situation gut gesehen und verarbeitet.
    L.G.Kathrin
  • bineke 10. November 2013, 14:59

    Na, wofür muss er sich wohl schämen und in der Ecke stehen? die Dame fragt sich das bestimmt auch und denkt dabei wohl an ihre Schulzeit als " in der Ecke stehen " noch eine erzieherische Maßnahme war,
    Ja, über Kunst lässt sich nicht streiten :-)))
    LG Bine
  • Sigrid nordlicht in der pfalz 10. November 2013, 14:16

    :-)))

    hoffentlich wird der nicht auch von irgendeiner putzfrau weggeräumt, wie damals die fettecke vom beuys:-)
  • Gabriele Maria Bootz 10. November 2013, 14:08

    Stimmt nachdenklich. Von welchem Künstler ist das?
    VG Gabriele

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Museen
Klicks 246
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Sigma 24-70mm f/2.8 IF EX DG HSM or Tamron SP 24-70mm f/2.8 Di VC USD
Blende 4
Belichtungszeit 1/45
Brennweite 64.0 mm
ISO 400