Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Theo Stadtmüller


Pro Mitglied, Brühl (Baden)

Kommentare 17

  • Dorothee K. 27. August 2015, 15:21

    Immerhin bleibt sie stehen und guckt! Die meisten laufen wohl vorbei.
  • mf-k 13. November 2013, 22:31

    Klasse!!!



    die Plastik

    LG
    mfk
  • Renate K. 2. November 2013, 22:13

    Ja, die Dame erinnert mich auch an eine Ausstellung von Duane Hanson. Sehr skurril, sehr klasse. Wenn sie echt wäre, hätte ich ihr unterstellt, dass sie denkt "Ist das Kunst, oder kann das weg?" :-)
    LG Renate
  • Gabriele Maria Bootz 2. November 2013, 18:16

    Theo, das ist mein heutiges Schmunzelfoto. Köstlich!
    VG Gabriele
  • Sonja Carina Oswald 2. November 2013, 10:57

    Ich hätte auch gewettet das die Dame die Statue bewundert!
    Wirklich gut rüber gebracht von dir- witziges Bild
    Lg Sonja

    Gesendet von der fotocommunity iPhone App
  • Joerg Lang 1. November 2013, 23:09

    Klasse,
    die Frau im Hintergrund mit dem Blick und den Taschen.
    Ein toller Schuß
    VG
    Joerg
  • Kathrin Tutschke 1. November 2013, 19:05

    Originell.
    L.G.Kathrin
  • Seidenweber 1. November 2013, 11:39

    Das ist einfach nur ein KLASSE Bild!
    Skurrilität, Komik in unerwarteter Umgebung.
    Eine tolle Installation, hier auf dem Bild täuschend echt.
    Da liegen "Museales" und Street dicht beieinander. :-)
    Ich nehme es einmal mit zu meinen Favoriten.

    Gruß
    Peter
  • heidek 1. November 2013, 11:28

    Die Frau könnte eine Skulptur von Duane Hanson
    sein. Diese täuschend menschenähnlichen Figuren
    haben sogar Eingang in Lesebücher gefunden.
    Ist der Mann im Hintergrund echt? Und was bedeutet hier überhaupt "echt"? Die kühl blickende Fraui oder
    die Tragik des gefallenen, aber stilisierten Menschen?
    Eine interessante, vieldeutige Aufnahme.
    Liebe Grüße Heide
  • Söckchen 31. Oktober 2013, 20:42

    Ich frage mich nur warum die interessant gekleidete Dame mit so vielen Tüten auf eine Ausstellung geht? Auf jeden Fall ist das ein ganz starker Schnappschuss!
    :-) Söckchen
  • Andreas Kaiser 31. Oktober 2013, 19:58

    Was die Frau wohl gerade denkt? Zahllose Geschichten sind möglich! Klasse! :-) VG Andreas
  • LAVA EIKON 31. Oktober 2013, 19:56

    Stimme Ranunkelchen voll zu! Frage ist hier, wer mehr die Blicke auf sich lenkt und ein kleines Kunstwerk darstellt... ;-)

    LG Karo
  • Rudolf Büttner 31. Oktober 2013, 18:47

    Das Bild hat Situationskomik. Wunderbar. Danke, Rudi
  • bineke 31. Oktober 2013, 18:18

    Hallo Theo,
    habe die Frau auch zuerst für echt gehalten, was auch immer es bedeuten soll, auf jeden Fall eine lustige Szene, die " Frau " blickt höchst erstaunt auf den knienden Mann und überlegt warum er nichts anhat,
    da könnte man mehrere Geschichten zu erfinden :-))
    LG Bine
  • Dagmar Stefanie Menke 31. Oktober 2013, 17:50

    Frau kommt mit vielen Tüten vom shoppen ... und Mann (vorne) denkt ohhh nööö, nicht schon wieder ;-)
    LG
    Dagmar
  • Theo Stadtmüller 31. Oktober 2013, 16:52


    @Ranunkelchen
    Hallo Anja, die Frau im Hintergrund ist auch ein Exponat.
    Liebe Grüße und Dir einen schönen Tag
    Theo
  • Ranunkelchen 31. Oktober 2013, 16:32

    Die Frage ist nur...:
    wer stellt sich hier aus? ;)
    Absolut stark durch die Frau im Hintergrund, toller Schnappschuß!

    LG
    Anja

Informationen

Sektion
Ordner Museen
Klicks 352
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 5D Mark III
Objektiv Sigma 24-70mm f/2.8 IF EX DG HSM or Tamron SP 24-70mm f/2.8 Di VC USD
Blende 4
Belichtungszeit 1/30
Brennweite 70.0 mm
ISO 400

Öffentliche Favoriten