Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Paul D.


Pro Mitglied, Wiesbaden/Hanau

bild in bild

...und ich hab sie nicht gefragt

hochhauswerbung in wiesbaden

ich hab einige zeit überlegt, ob ich die leitungen stempeln soll - aber mir ist es so richtiger

http://de.youtube.com/watch?v=UDGpYNWHnRs

Kommentare 17

  • PhotoArt-Stuttgart 14. Juli 2015, 5:21

    beeindruckend...
    graundios....
    vor allem mit den Leitungen!!!!!

    Das war ja ein richtiger Aufschrei der Kommentatoren..!
  • Kerstin Schulz - Berlin 16. November 2012, 11:20

    Gigantismus in der Werbung - nicht Stempeln war eine gute Idee!
    Grüße Kerstin
  • Model Vera 27. September 2008, 18:19

    cooool :)
    wo in wiesbaden?
    :-)
    noch nicht gesehn :)
  • Helga a.m.H. 12. März 2008, 15:38

    Klasse ist das - wie gut dass Du die Leitungen doch nicht weggestempelt hast, sie erwecken interessante Assoziationen

    Lg aus dem Marchfeld
    Helga
  • Elke Kulhawy 6. März 2008, 18:38

    Finde ich gut!
    ++
    Lieben Gruß......Elke
  • Margit Ziegler 6. März 2008, 17:22

    Klasse gemacht! Gefällt mir sehr gut so!
    LG Margit
  • Paul D. 6. März 2008, 12:23

    @Jürgen
    dank dir für den Tipp - hab es probiert und es hat mich nicht so überzeugt - es würden die Leitungen nicht mehr so richtig passen und auch der Titel wäre dann nicht so zutreffend
    Grüße
    Paul
  • Josef Schließmann 6. März 2008, 10:04

    Super gesehen, die Leitungen müßen unbedingt im Bild bleiben zum besseren Verständnis.

    LG Josef
  • Heide G. 6. März 2008, 8:26

    durch die Leitungen versteht man das Bild besser finde ich. Sonst käme ich ins Grübeln, ob das Haus links zu dem Plakat gehört oder ob es davor steht.
    Also: gegen Stempeln ansich ist ja nix einzuwenden (einzuwänden??) - zwinker - aber es ist so wie es ist gut.
    Grüsse von Heide
  • Samira Klaho 6. März 2008, 7:30

    Grade richtig so Paul, nicht Stempeln :O)
    Super tolle idee!
    Gut gemacht!
    Grüße
    Samira
  • DSK 6. März 2008, 7:25

    sehr gut


    LG Micha
    ______________________________
  • B.K-K 5. März 2008, 23:43

    nein!!! - unbedingt so lassen - ist doch ein zusätzliches starkes Ausdrucksmittel, die Leitungen über's Gesicht - signalisiert für mich: trotz Schönheit auch die Verletzlichkeit!!! - zudem noch eingepfercht zwischen den Häusern - da nützt auch das luftig locker wehende Haar nichts, das Freiheit - worin auch immer - verspricht ...

    LG Brigitte
  • Claudia Bellinghausen 5. März 2008, 22:56

    es ist wunderschön so wie es ist.

    gefällt mir auch sehr gut mit der tonung.

    liebe grüße
    claudia
  • Elke H.R. 2 5. März 2008, 22:10

    Man muss nicht immer stempeln,das nervt manchmal richtig.
    Ich finde Dein Bild total klasse,Paul,auch den Rahmen !!
    LG Elke
  • Waldi W. 5. März 2008, 21:45

    auf keinen Fall stempeln, so ist es authentisch und ermöglicht es, dass man lange und immer wieder hinsehen kann
    lg waldi

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner werbung
Klicks 604
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz