Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Martin Storch


Free Mitglied, Wien

Biggi im Studio

Mein erster Versuch, im Studio zu fotografieren, vielen Dank an Peter Fenzl, in dessen Studio ich mich austoben durfte. Fotografiert mit einer Nikon F-401x Blende/Belichtungszeit 8/125. Film: Kodak Gold/200

Kommentare 3

  • Martin Storch 18. Juni 2001, 22:03

    Nein, bei den Studioblitzen brauchst Du nicht extra noch einen Blitz auf der Kamera.

    Das mit dem "Verschmelzen" wollte ich eigentlich so.
  • Martin Storch 13. Juni 2001, 20:17

    3 Schirme, 1 links, 1 rechts, und ein Hauptschirm von vorne, kann man da leicht etwas verbessern ?
  • Jens von Graevemeyer 13. Juni 2001, 11:25

    Schönes Porträt, schönes Model. Aber was ist mit den Füßen passiert? Hier hätte ich entweder mehr drangelassen oder wenn das nicht geht unterhalb ihrer linken Hand abgeschnitten.

    Grüße auch an Peter Fenzl!

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 523
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz