Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.560 8

GeWo


Free Mitglied, Kaufbeuren

Bierkistenrennen

Die Bierkiste muss ungebremst sein
Das gesamte Fahrgestell (Rahmen, Motor, Tank sowie alle Räder) muss innerhalb der Kiste eingebaut werden
Teile wie Lenker, Kickstart und Sitz dürfen außerhalb der Kiste angebracht werden
Luftfilter und Auspuff dürfen max. 3 cm aus der Kiste herausragen.
Bodenfreiheit max. 5 cm
Es gibt keinerlei Hubraum oder sonstige Tuning-Vorschriften (was rein passt darf rein)
Es muss mindestens 90% der ursprünglichen Kistenfläche (nur Außenwand) als Ganzes vorhanden sein.
Es wird keine Phonmessung geben, aber jede Kiste sollte einen funktionierenden Schalldämpfer besitzen
Die Fußrasten dürfen nicht weiter als 10 cm von der Bierkiste abstehen, müssen im vorderen Drittel der Kiste angebracht, müssen klappbar oder mit dämpfendem Material (z.B. Gummi) gesichert werden (Karthalle)
Es dürfen nur Bierkisten der Aktienbrauerei Kaufbeuren verwendet werden
Die umgebauten Bierkisten sind nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zulässig

Kommentare 8

Informationen

Sektion
Klicks 1.560
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A580
Objektiv Tamron AF 18-250mm F3.5-6.3 XR Di II LD or Tamron AF 55-200mm F4-5.6 Di II or Tamron AF 70-300mm F4-5.6 Di LD MACRO 1:2 or Tamron SP AF 70-200mm F2.8 Di LD IF Macro
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/160
Brennweite 100.0 mm
ISO 3200