Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christine Koblizek


Free Mitglied, Basel

bier

Camera: Canon EOS 350 D, Objektiv: EF-S 18-55 mm, Flash: Speedlite 420 EX
Wurde in einer Bar aufgenommen. Farbigkeit entspricht der Farbigkeit vorort.

Kommentare 8

  • Remo Castagliuolo 13. Januar 2006, 14:38

    Das Spiel mit dem Blauen Licht ist Interessant und kommt gut rüber.. Denke mal auch inner Disco :-)

    Steht aber e bissl schief.. neigt so nach Links...

    Schön währs auch wenn Links der Hintergrund frei gewesen währe.. (Bareinrichtung ändern und mit dem Rausschmeisser stress bekommen) :-)

    greez
    Remo
  • Christine Koblizek 11. Januar 2006, 21:01

    tatsächlich! Den habe ich gar noch nicht bemerkt! Ich glaub, ich brauch ne Brille.
  • Stefan Maciej 11. Januar 2006, 16:29

    eigentlich schöne Farben - aber: wäre die Flasche nich da, würde man nicht erkennen, dass es sich um Bier handelt - für Werbung also eher nich geeignet!

    Von der Technik her bleibt mir nur Dein(?) Umriß im Glas zum bemäkeln - ansonsten echt schön

    (War das jetzt ne "konstruktive" Kritik?)

    LG Stefan
  • Chris Heuser 10. Januar 2006, 19:15

    ... so wie hier.
    sättigung an farbe und tiefe klasse !
    hmm *hab ich knick in optik oder leicht schräg?*
    schönes pic !!
    Gruß, Chris
  • Gerhard Linial 6. Januar 2006, 21:39

    Die intensive Farbigkeit ist verblüffend, denn allgemein geht doch durch Blitzeinsatz viel davon verloren.
    Gefällt mir sehr gut dieses Bild
    Liebe Grüße
    Gerhard
  • Stefan Gertheinrich 6. Januar 2006, 20:58

    Das sieht sehr verlockend aus!
    Leider darf ich morgen arbeiten:-(

    Beste Grüße,

    Stefan
  • Christine Koblizek 6. Januar 2006, 20:24

    und wie macht manns grösser, ohne die 130 kb zu überschreiten und die Farbigkeit nicht zu verlieren?
  • Twelve Eleven 6. Januar 2006, 20:22

    Vielleicht ein bissl klein. Ansonsten nicht schlecht.
    VG Helmut