Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Eden


Free Mitglied, Aurich (Ostfriesland)

Bienensterben ?

Ich habe mehrere Traubenkirschen (Prunus serotina) im Garten, die als wertvolle Bienen-Nährgehölze angesehen werden.
Heute habe ich bestimmt länger als eine Viertelstunde an einem der Bäumchen zugebracht, um die Blüten zu fotografieren und in dieser Zeit gerade mal 2 Bienen - und die nicht gleichzeitig - gesehen.
Da der Baum z.Zt. in voller Blüte steht, finde ich das sehr ungewöhnlich, auch an der Ribes und der Spiraea beobachte ich keine Bienen.
Ich frage mich, ob wir nicht für dumm verkauft werden und das Bienensterben vielleicht doch schon längst auch bei uns angekommen ist.
Wie sind denn eure Erfahrungen in diesem Jahr ?

Kommentare 20

  • C. Termeer - Fotografie 21. April 2007, 14:33

    Tolle Schärfe, wunderbar natürliche Farben. VG C
  • Beate M. B. 18. April 2007, 20:03

    Schön anzusehen von der Knospe bis zur voll erblühten Blüte. Und das an einem Ast! Gefällt mir sehr gut.
    Ich habe das Gefühl, das weniger Bienen als sonst unterwegs sind.
    LG Beate
  • Max Lehmann 17. April 2007, 21:45

    Ganz starkes Bild, sehr schöne die Blüte. Wäre tragisch, wenn die Bienen nicht mehr kommen. Bei uns sind sie zum Glück noch sehr häufig anzutreffen.
    LG Max
  • Sabine Kalweit 16. April 2007, 9:00

    Ganz schlimm, ich habe gestern die erste Biene (und auch die Einzige) im Garten gesehen. Ich habe auch richtig Angst, daß regional teilweise schon sehr wenig Bienen zu finden sind. Deine Blüte ist wunderschön, aber die Bienchen gehören einfach dazu,
    Gruß von Sabine
  • Marlene Sch. 16. April 2007, 8:20

    Gefallt mir sehr gut deine Blüte, richtig schön. Also ich muß schon sagen, bei uns ums Haus , besonders unter meiner Zierkirsche und letzthin am Neckar (im Bärlauch) wimmelte es nur so von Bienen
    LG Marlene.
  • Bettina Stein 16. April 2007, 7:14

    Vor ein paar Wochen stand ich unter einer Korkenzieherhasel und war von ungelogen tausenden Bienen umschwärmt. So viele hatte ich auf ein mal noch nie gesehen.
    Herrliche Böüte!
    LG Bettina
  • Eden 16. April 2007, 0:17

    hierzu noch ein Beitrag aus der seriössn Süddedutschen Zeitung:
    http://www.sueddeutsche.de/wissen/artikel/352/105247/print.html
  • Christine Sch. 15. April 2007, 23:47

    Wunderschöne Kirschblüte! Vielleicht liegt es an der frühzeitigen Kirschblüte?
    Oder schlafen bei Dir die Bienchen noch? :-))
    VG Christine
  • open eye 15. April 2007, 22:03

    Ne die Bienen gibt es an meinem Kirschbaum viele es ist auch beinahe 30 Grad warm bei uns.
    Auch andere Insekten tummeln sich auf den Blüten.
    Auf deiner Kirschblüte hätte die Biene alles verwackelt ;-)
    L.G. Hannaros
  • Josef N 15. April 2007, 22:00

    Ein sehr schönes Blütenmakro, Bienen sind heute eigentlich reichlich geflogen, habe aber sonst nicht so darauf geachtet.
    Gruss Josef
  • DoggenWelt 15. April 2007, 21:47

    wahnsinnig schön...also bei dir bekommt man(n) richtig lust auf blumen
    lg frank
  • Viktor Hazilov 15. April 2007, 21:47

    super fotoarbeit
  • Daniela Boehm 15. April 2007, 21:15

    Also im Botanischen Garten in Düsseldorf waren sehr viele Bienen zu sehen sowohl wilde wie auch die vom dortigen Imker... ;) Sehr schönes Bild...Lg Daniela
  • Rike L 15. April 2007, 20:52

    Eine wunderschöne weiße Blüte.
    Also, hier bei uns fliegen einige fleißige Bienchen un dauch relativ viele Hummeln.
    In der Nachbarschaft ist allerdings auch ein Imker. Ich weiß daher nicht, ob die Bienen von da kommen oder ob es doch nur die wilden sind.
    lg Rike
  • Tanja. Schaaf 15. April 2007, 20:48

    Ein sehr schönes Blütenportrait
    Also Eden ich glaube die Bienen sind dieses Jahr alle bei mir:-)))
    Hier summt der ganze Wildkirschenbaum und die Johannisbeersträucher sind auch alle voll
    Hier hat es genug kann ihnen ja sagen das du auf sie wartest:-)
    LgTanja