Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Bienenragwurz (Ophrys apifera)

Bienenragwurz (Ophrys apifera)

454 11

Camboy X2


Free Mitglied, Thüringen

Bienenragwurz (Ophrys apifera)

So, jetzt hab ich nach einem sehr hilfreichen Tip (Danke Marco ;-) ) doch noch Glück gehabt und auch eine der recht seltenen Bienenragwurz erwischt... Wirklich eine fantastische Pflanze, zwar sehr klein, aber einfach wunderschön...

Mehr Infos zur "Kleinen"...

http://www.orchid-rhoen.de/Arten/Ophrys_apifera.htm

http://www.natur-lexikon.com/Texte/HWG/002/00132-bienen-ragwurz/HWG00132-bienenragwurz.html

Kommentare 11

  • Piroska Baetz 1. März 2006, 17:41

    sehr schöne aufnahme, gefällt
    lg. piri
  • Camboy X2 7. August 2005, 16:45

    Mercí @ all
  • Qingwei Chen 27. Juni 2005, 7:56

    tolle gestaltung.

    lg qingwei
  • Kamran R. 26. Juni 2005, 22:44

    Perfekte Schärfe, wie wir es von dir gewöhnt sind, Matthias :))
    Mir gefällt aber auch der Aufbau hier.

    lg Kamran
  • Klaus Hossner 26. Juni 2005, 21:25

    Erstklassige Aufnahme der Bienenragwurz und super freigestellt.

    Gruß Klaus
  • Burkhard Wysekal 26. Juni 2005, 18:31

    Ich kipp hier noch vom Stuhl,eine solch scharfe und farbenprächtige Aufnahme von apifera habe ich noch gesehen oder gar zu stande gebracht.Beide Lippen sind absolut gleich scharf abgebildet und mit einer herrlichen Zeichnung versehen...einfach großartig.
    Gruß Burkhard.
  • Camboy X2 26. Juni 2005, 18:29

    @ Alexander

    Danke, mir gefällt sie auch sehr...

    @Hans-Wilhelm

    Stimmt genau, ein interessantes Schauspiel...

    Hier kann man das ganze auch mal etwas größer sehen...

    http://www.pbase.com/camboy/image/45320681/original

    @ Johann

    ;-)

    @ Martina

    Ja, da hast du recht... Durch Marco haben sich recht viele neue und schöne Motive ergeben, sowie das Interesse an den "Kleinen"...

    @ Barbara

    Oh, das ist aber schade... Bei mir waren leider auch schon viele am abblühen... Merk dir die Stelle und geh im nächsten Jahr etwas früher hin, es lohnt sich auf jeden Fall! Dann bekommst du bestimmt auch dein "perfektes" Foto...
  • Martina Bie. 26. Juni 2005, 17:21

    da beglückwünsche ich dich zu diesem fund - ja, wenn wir marco nicht hätten ... .-)))
    sehr schön hast du die orchidee aufgenommen - bravo!
    lg martina
  • Belfo 26. Juni 2005, 17:14

    Wirklich eine tolle Pflanze und wunderschöne Farben!
    Gruß Hans
    P.S.: Beim Thumb dachte ich, du hättest zwei Bienen drauf :-)
  • Hans-Wilhelm Grömping 26. Juni 2005, 17:13

    Tolles Foto dieser schönen Orchidee!
    Bei der unteren Blüte kann man gerade beobachten wie es zur Selbstbestäubung kommt, die bei dieser Ragwurzart in Mitteleuropa die Regel und nicht die Ausnahme ist: die Pollinen sinken gerade auf die Narbe herab!
    LG Hawi
  • fotoali 26. Juni 2005, 17:11

    tolle blume lg alexander