Wir schenken Dir 12 Monate Premium-Zugang zum halben Preis! Die Aktion ist bis zum 30.09.2016 gültig.
Nur für Free-Mitglieder. Angebot ansehen und 50% Rabatt sichen.

Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Bernd Bellmann


Free Mitglied, Lehrte

Bienenragwurz ???

Auf den ersten Blick sieht diese Blüte aus wie vom "normalen" Bienenragwurz. Nur bei ganz genauem Hinsehen kann man erkennen, dass die seitlichen Petalen (die rechts und links diagonal nach schräg oben zeigen) deutlich größer sind als bei der Normalform und die gleiche Farbe wie die äußeren Kronblätter (Sepalen) haben. Diese Subspecies hat den Namen jurana oder auch friburgensis. Diese Pflanze ist in Niedersachsen äußerst selten. Ich habe sie bisher nur an einem Standort gesehen (dank einem AHO-Kollegen).
Canon D60, 100/3.5, Bl. 11, 1/60sec. am 9. Juni 2002

Kommentare 8

  • Jürgen Gräfe 5. Januar 2005, 20:18

    Ich hätte sie glatt als "normale" Bienenragwurz durchgehen lassen. Tolle Aufnahme und wunderbare Erklärung.
    fG
    Jürgen
  • Bernd Bellmann 2. Dezember 2002, 18:26

    @Detlef,
    in Berlin und im ganzen Nordosten von Deutschland kommt der Bienenragwurz leider nicht mehr vor. Wir haben hier nahe bei Hannover soweit ich weiß das nördlichste Vorkommen in Deutschland. Eine Verbreitungskarte kannst Du unter http://orchideen-kartierung.de/GERMANY/OPAPIF/Opap.html sehen.
    Gruß
    Bernd
  • Detlef Liebchen 2. Dezember 2002, 9:15

    In den Pyrineen habe ich die Bienenragwurz und ebenso die Hummelragwurz finden können. In Deutschland habe ich bisher noch keine dieser beiden sehen können.

    Stark,
    LG Detlef
  • Wolfgang H. S. 28. November 2002, 22:47

    Bekommt man so nicht oft zu sehen!
    Dazu noch die kompetente Erklärung, vom Feinsten!
    Gruß, Wolfgang
  • Jörg-D. Lenz 28. November 2002, 21:57

    1a - ich finde die Orchideen ja auch soooo Klasse !
    Einiges davon wächst ja auch hier und liegt ja auch schon im Archiv . Mach auf alle Fälle weiter so.

    Gruß Jörg
  • Werner Oppermann 28. November 2002, 20:54

    Klasse Bild und Text,
    ganz toll, kann mich da nur HaWi anschliessen .

    Gruss Werner

    P.S.
    Wenn Du mal Lust hast an die Elbe zu kommen dann könnte ich
    Dir die Wildgänseplätze zeigen.
  • Hans-Wilhelm Grömping 28. November 2002, 19:48

    Ich bin richtig froh, dass du in die FC gestoßen bist- nur wenige wissen nämlich solch herrliche Motive aus der heimischen Pflanzenwelt zu schätzen und zu entdecken. Schon die normale Bienenragwurz ist außer in Südwestdeutschland eine Rarität, diese Varietät ist es umso mehr. Dazu noch ein tolles Foto dieser prächtigen heimischen Wildorchidee- danke dafür! Gruß Hawi
  • Hans - Jörg Blackstein 28. November 2002, 19:47

    Ein wunderschönes Foto mit perfektem Hintergrund.
    Da geht's ja schon los mit meinem Botaniklehrgang ;-)
    Ich kannte die Pflanze bisher nicht :-(
    Gruß Hans