Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
Bienen-Ragwurz (Ophrys apifera)

Bienen-Ragwurz (Ophrys apifera)

444 9

Klaus Hossner


Basic Mitglied, Magstadt

Bienen-Ragwurz (Ophrys apifera)

Wildwachsende Orchideen im Raum Pforzheim.

Endlich ist es soweit, meine Lieblingsorchidee blüht.

Kommentare 9

  • lechheiden.de 20. Mai 2006, 19:10

    wow, eine wunderschöne blütenaufnahme. wirkt wie technisch siziert durch die symmetrische ausrichtung. mfg adam
  • Camboy X2 19. Juni 2005, 10:39

    Hallo Klaus, das was du schreibst ist mir ja bekannt und die förderliche Blende verwende ich weitgehendst auch, aber leider habe ich oft schon ab Blende 11 , selbst wenn man so nah ran geht, recht starke Strukturen im Hintergrund... (sei es von Gräsern oder sonstiges) Deswegen wundert es mich immer, das andere seinbar keine solchen Probleme haben... (oder wohl ne Gartenschere...? ;-)) Naja, muß wohl noch ein bischen üben... :-)
  • Klaus Hossner 19. Juni 2005, 10:26

    Hi Camboy,

    hier die Daten: ISO 100, Blende 11, Zeit 1/160. Je näher du rangehst um so mehr verlierst du Tiefenschärfe und musst die Blende weiter schließen. Hier war ich weiter weg, da hat Blende 11 gereicht, die Blüte von vorne bis hinten scharf abzubilden und den Hintergrund verschwimmen zu lassen. Ich weiß nicht mit welcher Kamera du arbeitest, bei meiner kann ich mit der Abblendtaste die Tiefenschäfe kontrollieren.

    Gruß Klaus
  • Camboy X2 18. Juni 2005, 23:07

    Auch hier nochmal ne Frage zur Blende, da keine EXIF's mit dran sind... Schätze mal so was um 16 - 22. Irgendwie wir mein Hintergrund aber da wirklich nicht so schön weich, wie hier...
  • Ullrich Klemm 16. Juni 2005, 13:22

    Ein schönes Makro.Schärfe und Farbe vom feinsten!
    Gruß Ullrich
  • Camboy X2 15. Juni 2005, 20:14

    Oh Klasse!!! Die möchte ich auch unbedingt dieses Jahr mal vor der Linse haben... Gefällt mir auch sehr gut. Du hast es echt gut, das du quasi alles direkt vor der Haustüre zu haben scheinst. Ich muß mal schauen, wo es hier im Thüringer Raum / Rhön sowas gibt...
  • Ursula Müller-Theißen 15. Juni 2005, 18:24

    Eine tolle Aufnahme ist dir hier gelungen. Die Orchidee ist wunderschön!

    LG Ursula
  • Der Cuxhavener 15. Juni 2005, 17:55

    Eine bestechende Bildqualität. Auch die Freistellung ist dir gelungen.
    LG Uwe
  • Hans-Wilhelm Grömping 15. Juni 2005, 17:55

    Wunderschönes Foto dieser wunderschönen Orchidee- vor allem das Licht ist herrlich! LG Hawi