Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Piter Wichers


Free Mitglied, Hohnstorf

Biber an der Elbe

Völlig entspannt verputzt er einige Weidenäste und Blätter.

Kommentare 9

  • Laufmann-ml194 23. Januar 2014, 20:36

    BaW (Biber at Work)
    ganz schwierig zu erwischen die Tierchen
    ich sah bisher nur Biss-Spuren
    und einmal bei Ostermünchen-Weiching, Landkreis Rosenheim am dortigen Bahnviadukt im Mai 2012 eine untertauchende Schwanzspitze, erst später realisierte ich, dass es keine Bisam-Ratte gewesen sein kann, sondern ein Biber war (Größe etwa ein Meter oder so)
    so freut mich die Zunahme der Population
    vfg Markus ml194
  • Carmera 10. September 2013, 22:15

    Da warst Du aber mit 200mm mal wieder verdammt nah dran Super Abgelichtet.....Glückwunsch.

    LG Ulli
  • SUZIKJU 10. September 2013, 1:09

    Der kann sich sehen lassen und das Foto auch! LG Regina
  • Biberberti 9. September 2013, 23:54

    Ein klasse Biber Foto
    Farben und Schärfe sind Optimal
    LG Berti
  • Lichtspielereien 9. September 2013, 23:35

    Glückwunsch !!!
    Gruss
    Herbert
  • Axel Sand 9. September 2013, 23:28

    Klasse fotografiert!
    Gruß
    Axel
  • Günther Breidert 9. September 2013, 23:28

    Breiter Schwanz ist richtig.
    OK - also ein Biber.
    Ich habe es schon zu oft erlebt, daß gezeigte Bilder doch Nutrias waren. Die fast schon überall zu sehen sind.
    Gruß Günther
  • Piter Wichers 9. September 2013, 22:56

    @ Günther Breidert,
    es ist ganz sicher ein Biber!
    Habe ihn schließlich wegschwimmen sehen,
    mit breitem Schwanz!
    Und Nutrias haben behaarte Nasen.
  • Günther Breidert 9. September 2013, 22:36

    Sieht aber eher nach einer Nutria aus.
    Die Aufnahme ist aber OK
    LG Günther
    War vielleicht ein Fettsack, diese Nutria
    War vielleicht ein Fettsack, diese Nutria
    Günther Breidert

Informationen

Sektion
Ordner Biber
Klicks 698
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D90
Objektiv Sigma 70-200mm F2.8 EX APO DG Macro HSM II
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/100
Brennweite 200.0 mm
ISO 3200