Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Frankie.S.


Free Mitglied

Bevor Neues entsteht

Bevor Neues entsteht, muss das Alte erstmal abgerissen und entsorgt werden.
An dieser Stelle ist genau dieses Motiv entstanden.

Kommentare 4

  • Frankie.S. 19. Januar 2008, 17:36

    Danke für deine ausführlichen Infos und dein Beispiel Manfred, hat mir weitergeholfen.
  • Manfred Kessel 19. Januar 2008, 14:48

    Hallo Frankie,
    SFK steht für Scheinfensterkonflikt. D.h., dass kein Objekt, das den Rand der Anaglyphe berührt, vor der Fensterebene liegen darf. Freistehende Objekte können vor die Fensterbene gelegt werden. Das gibt einen interessanten Effekt. Man sollte dabei aber nicht übertreiben. Du kannst bei der Montage mit dem Stereo Photo Maker manuell pixelgenau die Fensterebene justieren. Die Automatikfunktion funktioniert hier leider nur unzureichend. Vielleicht hilft Dir mein beigefügtes Beispiel.

    VG Manfred
  • Frankie.S. 18. Januar 2008, 20:06

    Hallo Ralph,
    ich wüde mich freuen, wenn du mir deine Abkürzungen mal erläutern würdest.
    Ich weiß das, dass Bild nicht ganz okay ist, obwohl mit zwei baugleichen Kameras aufgenommen, scheint die Linse der einen Kamera das Bild immer etwas anders aufzunehmen
  • Ralph LONG Metz 17. Januar 2008, 18:05

    3D isses ja, aber die Regel mit dem SF wurde stark gebrochen.
    Hier liegt ein deutlicher SFK vor.
    Gruss Ralph