Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Irina Kornewitsch


Free Mitglied, Magdeburg

Bettlerin

Aufnahmeort: Minsk, parkhaus vor dem Einkaufzentrum
Belichtung=0
Motiv war so beeindruckend, ich hatte bloß Angst nähe zu kommen, es hat weh getan.....

Kommentare 3

  • Irina Kornewitsch 2. November 2001, 11:32

    Hallo! Stefan, danke für Verständniss.
    Ich habe ihr auch etwas Geld gegeben, wie den sonst?
    Das mit beschneiden hast du auch recht, nächste mal , denk ich dran. Und vielen dank für freundliche Hilfe!! ;-)
    Irina
  • Irina Kornewitsch 2. November 2001, 11:29

    Hi, Marco!
    Nein Sie hat sich nicht ausgeruht, Bild ist wirklich nicht scharf, trotz bearbeitumg. Ich muss sagen ich bin noch Anfänger, und bin für jeder Kritik dankbar!
    Gruss , Irina
  • Stefan Negelmann 2. November 2001, 11:06

    Ja, so etwas tut sehr weh...gerade den Alten in Rußland...(oder hier wohl Weißrußland?), die vielleicht sogar zwei Kriege aushalten mußten, geht es nun immer noch schlecht. Ich denke, Du hast ihr nach dem Foto etwas gegeben?

    Zum Foto selbst:

    etwas beschneiden (vor allem oben 2 cm und rechts das angeschnittene Schild weg)...dann Tonwertkorrektur vornehmen und mit Gefühl nachschärfen.

    Viele Grüße
    Stefan

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 572
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz