Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Sylke


Free Mitglied

Betagtes Wachpersonal II

Was er wohl schon so alles gesehen hat?

Kommentare 13

  • Hicore 24. September 2007, 19:12

    Kommt richtig gut mit dem kleinen Wächter.. Das Spiel mit der Schärfe ist auch sehr schön.. rund um ein gelungenes Foto..

    LG Heiko
  • Klaus H. Wildschütz 20. September 2007, 20:23

    sehr guter schärfeverlauf
    so selten sind diese teile gar nicht, man achtet nur nicht mehr drauf

    lg
    p
  • Sylke 20. September 2007, 10:00

    Danke D.D'A-wäre auch ein Versuch wert.
    In der Art Simon Marsden, gefällt mir ja nach wie vor.

    Danke auch Micha-ja, es ist etwas überstrahlt.
    Ich hatte schon versucht, es mittels PS ein wenig nachzudunkeln an der Stelle.
    Vielleicht sähe es in S/W oder im "Mondlicht" anders aus*grübel*

    Ja, ist mit der Japanerin aufgenommen.
    Habe noch einen ganz leichten Weichzeichner drauf gelegt, weil ich es so passender zum Motiv finde.
  • M. Hulle R. 20. September 2007, 9:45

    @D.D`A
    Du hast vergessen, den fehlenden Rahmen zu bemängeln. ;)

    Zum Bild:
    Es ist erneut ein fast durchweg gelungenes Bild. Lediglich die minimal zu helle Haarpartie stört mich etwas. Ist das Bild mit Deiner neuen Kamera gemacht worden?
  • d`A 20. September 2007, 8:17

    Der Schärfeverlauf ist hier wirklich gut. Das Motiv ist auch recht schön. Farbe? Hier vielleicht eher s/w und dazu ein bißchen Körnung.

    Gruß

    D. D`A.
  • Schwarze Feder 19. September 2007, 12:23

    ja,zeig ma her dat House....bettel bettel ;)
    intressiert mich sowas.
    "v"
  • Bogie 19. September 2007, 11:09

    Wunderschöne Detailaufnahme mit tollem Schärfeverlauf. Gefällt mir sehr. LG Norbert
  • Sylke 19. September 2007, 9:52

    Danke ihr Beiden!
    Das Haus selber ist auch ne Wucht für Dunkelromantiker-verlassen, zugewuchert, mit bröckligen Stuckgesichtern dran und altem Zaun drumrum.
    Habe noch andere Bilder gemacht, vielleicht nehme ich nächste Woche was davon hier rein.
    Letztendlich ist das aber nur ein schwacher Abglanz dessen, was man emotional empfindet, wenn man vor diesem Haus steht.
    Hoffentlich reißen sie es nicht demnächst ab...
  • Schwarze Feder 19. September 2007, 1:44

    ja sehr viel gesehen und gehört ;)
    leider findet man heute selten so feine Türgriffe,
    alles muss modern sein,hm.
    "v"
  • Kay Holtmann 18. September 2007, 23:57

    sehr gelungen, ich liebe solch alte türgriffe... trotz grünstichigem monitor zeigst du hier ein sehr schönes und harmonisches farbenspiel...
    lg kay
  • Bogen-Willy 18. September 2007, 22:08

    Alles was m.M.nach ein Bild braucht:
    Schärfe
    Unschärfe
    Licht
    Schatten

    lg Wilfried
  • Sylke 18. September 2007, 21:26

    Mööönsch Eberhard, meine linke Seite ist nie so ganz perfekt, gelle?
    Danke für den Tipp, muss ich mal probieren!

    Danke auch Kueslowski, leider kann ich selbst die Farben nicht gut beurteilen-der Monitor hat einen schlimmen Grünstich und wird wohl bald das Zeitliche segnen...

  • Kueslowski 18. September 2007, 20:55

    Das ist ein schönes Detail. Auch die Farbe gefällt mir.
    Grüße Michael