Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
281 6

Besucher

Das schöne am Fotografieren ist, dass man aufmerksamer in seiner Umwelt lebt und man Dinge sieht, die einem ohne dieses "zeitraubende" Hobby in manchem Fall nicht aufgefallen wären.

So geschehen gestern im Mediapark Köln. Wer mir vor einem Jahr prophezeit hätte, ich würde mal einen ganzen Nachmittag lang damit beschäftigt sein, "EIN" Gebäude zu fotografieren, den hätte ich für verrückt erklärt.

Das von grossen Gebäuden im allgemeinen eine besondere Faszination ausgeht ist bekannt, der Köln-Turm im Mediapark begeistert mich besonders, wohl wegen seiner scheinbaren Einfachheit.

Digitalaunahme; Canon S30; gedreht, kopiert, gespiegelt, beschnitten und komprimiert in PS; sonst keine Bearbeitung

Kommentare 6

  • Stephan Roscher 7. Januar 2002, 1:44

    Das ist Dir sehr gut gelungen, diese Verfremdung von Architektur zu einem UFO, ohne dabei die Grundsubstanz des Fotos zu verfälschen. Super Idee und hervorragende Umsetzung!
    Gruß Stephan
  • Pininho P. 6. Januar 2002, 18:35

    @Hellmut: Nicht direkt. Wollte auf irgendeine Weise mit den symmetrischen Formen spielen. Das dabei etwas abstraktes herauskommen würde war geplant, nicht jedoch was letztendlich entstanden ist. Diese Idee der fremden Besucher ergab sich am später PC.
    Gruss Pininho
  • Hellmut Hubmann 6. Januar 2002, 16:17

    Gut gesehen und der Fantasie freien Lauf gelassen.
    Hattest Du bereits beim Fotografieren diese Lösung vorgedacht? Oder war es mehr die allgemeine Vorstellung, aus dem Hochhaus noch mehr zu machen?

    Sonntagssgruß
    Hellmut
  • TanjaW 6. Januar 2002, 14:00

    wenn man bedenkt, dass es eigentlich mal ein gebäude war... super montage! ist dir wirklich gelungen. ich habe aufnahmen vom himmel, willste welche haben? dann kannst du das ufo in den wolkenhimmel setzen. liebe grüsse tanja
  • Michael Heinbockel 6. Januar 2002, 13:53

    Independence Day pur!
  • Heinz Schumacher 6. Januar 2002, 13:52

    Eine Sensation!:-)))))

    Bis jetzt gab es noch nie ein authentischeres Foto eines UFOs....

    Gruss Heinz

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 281
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz