Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
besuch der dritten art...

besuch der dritten art...

456 0

nubulus


Free Mitglied

besuch der dritten art...

Die Mario Botta Kirche in Mogno, Ticino, Svizzera:
Am 25. April 1986 wurden die alte, 1626 erbaute Kirche sowie ein Dutzend Häuser des Ortes von einer Lawine zerstört. Zu diesem Zeitpunkt befanden sich keine Bewohner im Ort, so dass keine Personen zu Schaden kamen. Der Neubau, die vom bekannten Tessiner Architekten Mario Botta entworfene, 1997 fertig gestellte elliptische Kirche Chiesa di San Giovanni Battista aus dem Cristallina-Marmor des oberen Valle di Peccia sowie Gneis aus dem Valle Maggia mit einem Dach aus Eisen und Glas machte den Ort weit über den Kanton hinaus bekannt

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Klicks 456
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz