Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

UNStein


Pro Mitglied

Bestimmungshilfe

Hauptthema: ERLENZEISIGE: Die Collage zeigt sowohl das Erlenzeisigmännchen, kenntlich an seinem schwarzen Schopf und gelbgrünem Brustgefieder als auch das Erlenzeisigweibchen, kenntlich an einem braun gestromten Bauch und Rücken. Die Flügelfärbung mit charakteristischen gelben "Streifen" ist bei beiden Geschlechtern sehr ähnlich. Diese sehr flinken und kleinen Finkenvögel haben etwa die Größe einer Blaumeise, sind im Verhältnis zu Grünfinken deutlich kleiner und sehr viel lebhafter gefärbt.
Dies ist seit langem der erste Versuch einer Collage, allerdings vermisse ich die Möglichkeiten von meinem alten Photoshop 4. Photoshop Elements 8 bietet nicht die gewohnten Werkzeuge. Daher sind leider kleinere Abweichungen von den Hilfsgeraden aufgetreten, mein Perfektionismus ist enttäuscht.

Kommentare 3

  • Sonja Haase 4. März 2013, 17:52

    Ich kann das gar nicht.. habe kein Collagenprogramm mehr. Also, mir gefällt deine Collage. Der Erlenzeisig ist ein hübscher Vogel Schön mit den Vergleichsbildern. VG Sonja.
  • Andreas Boeckh 3. März 2013, 22:09

    Deine Enttäuschung kann ich nicht teilen.
    Andreas
  • Werner Bartsch 3. März 2013, 8:04

    das sieht man kaum was du meinst.
    ich finde die collage sehr gelungen ; zeigt sie doch einen singvogel den man nicht regelmäßig zu gesicht bekommt. mir fallen meist nur ihre hellen stimmchen auf, wenn sie in kleiner schar irgendwo hoch oben im geäst sitzen. gesehen habe ich sie vor vielen jahren einmal am futterhaus.
    lg .werner