Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Herbert Henderkes


World Mitglied, Berlin

Bestens getarnt ...

... solange sie reglos am Boden sitzt.

Blauflügelige Ödlandschrecke (Oedipoda caerulescens)

Das schöne Blau der Flügel ist leider nur beim Fliegen zu sehen

Kommentare 3

  • Dana Jacobs 24. September 2017, 18:08

    Hier ist er wirklich sehr gut getarnt ....... oh einen Fühler hat er schon eingebüßt aber das tut seiner Schönheit nicht weh.
    Ein Hübscher Hüpfer .

    LG Dana
  • Sonja Haase 22. September 2017, 20:17

    Ja, sie sind gut getarnt... und wenn man im Fluge die blauen Flügel sieht, kann man sicher sein, sie richtig bestimmt zu haben. Diese Heidepanzer finde ich klasse! VG Sonja.
  • Wilfried Weiß 22. September 2017, 19:53

    Hallo Herbert! Den kleinen Freund hast du trotz der Tarnung sehr schön abgebildet.
    Sehr interessant, ich muss das Foto immer wieder anschauen. Herzliche Grüße Wilfried.

Informationen

Sektion
Ordner Insekten und Spinnen
Klicks 47
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D810
Objektiv Sigma Macro 105mm F2.8 EX DG OS HSM
Blende 14
Belichtungszeit 1/800
Brennweite 105.0 mm
ISO 640

Gelobt von