Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus Zeddel


Pro Mitglied, Heidelberg

Besiedelte Lava (reload)

Die Natur setzt sich überall durch, selbst auf diesem geschlossenen Lavafeld eines vor ca. 15 Jahren ausgebrochenen Vulkans auf der Insel Santiago im Galapagos-Archipel haben die ersten Pflanzen schon wieder Fuß gefasst. Um was es sich hier handelt, weiß ich allerdings nicht, muß aber eine sehr widerstandsfähige Sorte sein bei einer Oberflächentemperatur von immerhin noch ca. 40 Grad.
Kamera Canon EOS 50 E mit Tamron 28 - 300 mm

Kommentare 32

  • Felix Speiser 26. November 2007, 11:36

    Ein sehr eindrückliches Bild: welch ein Kontrast zwischen tödlicher Naturgewalt und Leben! Ich kann dieses Bild lange anschauen. LG Felix
  • Klaus Zeddel 17. November 2007, 16:55

    @Alle,
    danke für die zahlreichen und positiven Anmerkungen zu dieser Naturaufnahme.
    LG Klaus
  • Domenico Formichella 15. November 2007, 16:57

    Bellissima, molto realistica.Complimenti
    Domenico
  • Lisa Holl 13. November 2007, 21:26

    Auch sehr faszinierend wo sich die natur überall ihren lebensraum schafft.
    lg
    Lisa
  • Pesche Schweizer 12. November 2007, 17:39

    Ist eigentlich alles schon gesagt .... ich sage nur TOP Aufnahme! LG Pesche
  • Peter Smiarowski 11. November 2007, 22:07

    sehr schöne Natur Aufnahme und Erklärung.
    lg Peter
  • Franky.M 11. November 2007, 16:55

    Tolles Bild. Der Kontrast des schwarzen Lavagesteins zu der hellen Pflanze ist wirklich sehr gut.
    Gruß Frank
  • Günther Ciupka 11. November 2007, 16:22

    auch die lavastruktur ist klasse .
    hg
  • Lara Mouvée 10. November 2007, 14:43

    die Lava ... der Ursprung allen Lebens!

    Gruß Lara
  • Edeltraud Vinckx 10. November 2007, 11:31

    die Natur hilft sich immer wieder selber und erobert sich zurück...solche Lavafelder können mich immer wieder begeistern...habe ich sie doch auf den Azoren lieben gelernt...
    lg edeltraud
  • Reinhard... 10. November 2007, 11:04

    Ja, die Natur findet überall einen Weg, sehr schön dokumentiert!

    LG
    Reinhard
  • Bernd Kunze 9. November 2007, 22:36

    Wunderschöne Aufnahme.
    Tolles Licht und Farbkontrast zwischen Gelb und Schwarz.
    Sehr schön auch die Strukturen in der Lava.

    vG
    Bernd
  • Stephan Gausselmann 9. November 2007, 22:29

    Toller Kontrast und sehr schön geschnitten.
    Wie bei vielen Deiner Bilder, finde ich aber besonders bemerkenswert, dass man so eine Szene überhaupt erst mal sehen muss....
    LG Stephan
  • AL dente 9. November 2007, 21:33

    Wau - was für ein Augenschmaus... die hartnäckige helle Pflanze vor dem düsteren Lava.
    Wunderschön die Schärfe und herrlich der Schnitt.
    Die Natur hat immer wieder einige Überraschungen für uns bereit.
    Liebe Grüsse Andrea
  • Brigitte.K 9. November 2007, 20:34

    Da sieht man, wie sich die Natur überall ihren Weg bahnt. Toll.
    Gruß Brigitte