Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Kerstin Kühn


Pro Mitglied, Lahstedt

Beschäftigungstherapie ?

Die Vorführungen kommen immer gut an...auch bei den Tieren ?
Ich weiß es nicht, aber ich glaube schon ?!

Kommentare 12

  • axi 23. November 2007, 4:11

    schön getroffen !!!
    ich glaub schon , dass es den tieren gefällt - ist ja wie pielen und das gefällt ja unseren fellnasen auch :-)))
    LGaxi
  • Eckhard Fenner 4. November 2007, 21:46

    Sehr gut getroffen, da solche Fotos ja als Schnappschüssen entstehen. Tier halten nun mal nicht wirklich still wenn man sie ablichten möchte. Sehr schönes Foto.
    LG Eckhard
  • Steffi Haustein 2. November 2007, 15:13

    ein wunderschöner Schnappschuss - ich denke schon dass auch die Tiere ihren Spass daran haben und ganz bei der Sache sind - dieser Robbe hier sieht man es jedenfalls an!
    LG, Steffi
    My little Pony
    My little Pony
    Steffi Haustein
  • Jacqueline Wunderlich 2. November 2007, 12:45

    Toll eingefangen!
    Wie das mit dem Spaß bei den Tieren ist ... ich weiß es nicht.
    LG JW
  • Pim de Klerk 2. November 2007, 10:21

    Hallo Kerstin,
    Schöne Aufnahme, gute Schärfekontrast; vielleicht etwas zuviel "leeres Raum" an der linke Seite, aber das ist Geschmackssache. Bei meine Besuche an den Zoos in Südwestdeutschland hatte ich immer den Eindruck, daß es die Tiere wirklich spaß macht für deren Futter etwas vorzuführen: auch Robben sind sehr spielerisch.
    lg Pim
  • DSK 2. November 2007, 8:58

    unwahrscheinlich gut

    LG Micha
    __________________________
  • Christel Kessler 2. November 2007, 7:56

    Fein und klar, sehr gute Schärfe und die Vorführungen haben sicher viel Spaß gemacht.
    Du hast sehr schöne Tierportraits.
    lg christel
  • Sir Tobys diario 2007 2. November 2007, 7:15

    Robben und auch Seeloewen spielen total gerne und
    auch mit viel Publikum, Hauptsache es gibt viel
    Fischlis dabei und das ist ja dann auch soooo ....;-)
    Sie sind auch nicht auf ein Repertoir beschraenkt,
    Einfallsreichtum kommt total gut bei ihnen an ...
    Die einzigen Meeressaeuger, die nicht in ein
    Delphinarium gehoeren, sind Orcas, das ist eine
    Riesenschande ...*glg, i.A. Miriam (or the Meerespetze)
  • Andre Helbig 1. November 2007, 21:34

    Kerstin sagte was auch ich denke .. ich hoffe es mal das es so ist °°
    schön erwischt :o)
    Grüße
  • Inge-Lore Hebbel 1. November 2007, 20:35

    Man kann keinen Hund zum Spielen zwingen.
    Und einen Seehund (Robbe) schon gar nicht. :-)
    VG I.-L.
  • paules 1. November 2007, 18:17

    Sehr schönes Tierportrait....ich bin mir nicht sicher...
    Grüsse Paul
  • Friedrich Geretshauser 1. November 2007, 17:31

    Guten Abend, Kerstin! Erst mal zu diesem Deinen Bild: Wirklich klasse! Die knackige Schärfe am Hauptblickpunkt, nämlich dem Auge; der auf's Wesentliche beschränkte Schnitt und die authentischen Farben - einfach makellos!
    Und zu Deiner Frage: Auch ich glaube fest, daß Beschäftigung den Tieren Spaß macht, - wenn sie freiwillig erfolgt!
    Mit herzlichem Gruß, Fritz