Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Besandungsanlagen

Besandungsanlagen

760 10

BR 45


World Mitglied, Leipzig

Besandungsanlagen

Im Bw Leipzig-Süd gab es nicht nur einen Sandturm zum besanden von Dampflokomotiven sondern wie auch im Bw Lutherstadt-Wittenberg eine Besandungsbrücke für die Dieseltraktion.

Bw Luwi ... 2014 -3
Bw Luwi ... 2014 -3
BR 45

Dieses Ensemble mit dem Schlacheschrägaufzug und dem Drehscheibenhäuschen hab ich mal aus einem anderen Foto "ausschnittsvergrössert" um es hier zu zeigen.
Mal sehen was nach dem Abriss des Schuppens
(der diese Woche begonnen hat)
noch davon übrig bleibt ??

Grüsse Andy

Kommentare 10

  • Gerhard Huck 22. Oktober 2014, 15:58

    Ein außergewöhnlich interessantes technisches Eisenbahnensemble vor städtischer Kulisse!
    Viele Grüße
    Gerhard
  • makna 22. Oktober 2014, 11:51


    Die beiden Besandungsanlagen, besonders aber der
    Schlacke-Aufzug, sind beredte Zeugen ihrer Zeit !!!

    Wenn nun der Abbruch der alten Anlagen des Bw Le.
    Hbf Süd beginnt, wird wohl auch davon nichts mehr
    übrig bleiben - gut, dass Du es dokumentiert hast !

    BG Manfred
  • keims-ukas 22. Oktober 2014, 5:45

    Geschichten die das Leben schreibt, leider ist es so immer wieder und in allen Bereichen, nicht nur bei der Bahn. Schöne Dokuaufnahme, gut im Aufbau.
    LG, Uwe!
  • Bickel Paul 22. Oktober 2014, 4:47

    Ein trostloser Anblick wie da Alles im Gras versinkt. Wieder ein Stück Bahngeschichte wird da leider verschwinden.
    Gruss Paul
  • Bernd-Peter Köhler 21. Oktober 2014, 23:05

    Trostlosigkeit pur!
    mb, BP
  • 94 2105 21. Oktober 2014, 20:32

    Somit geht eine 177 jährige Geschichte endgültig zuende. 1837 als Lokremise mit Werkstatt der Leipzig-Dresdner Eisenbahncompagie eröffnet und damals noch in unmittelbarer Nähe des Dresdner Bahnhofs gelegen wurde mit Bau des Hauptbahnhofs und der Umgestaltung der Gleisanlagen das "Heizhaus Leipzig Dresdner Bf" auf Neustädter Flur neu errichtet. Nach über 100 Jahren ist nun auch dieses Bw nicht mehr nötig. Der markante Schornstein mit großem Wasserbehälter am Fuße ist bereits abgerissen

    VG Felix
  • Steffen°Conrad 21. Oktober 2014, 19:13

    Mit den alten Baureihen verschwindet auch deren Infrastruktur-leider.
    Übrig bleibt nur Knöpfchendrücker-Niveau..
    vgconni
  • Heiner Trappmann 21. Oktober 2014, 18:56

    @ C. Kainz
    Die Weiche sprang mir auch sofort ins Auge.
    Ich behaupte mal, dass lediglich das ‚Nichts‘ übrigbleibt.
    Die Weiche dorthin kommt auch weg.
    LG
    Heiner
  • C. Kainz 21. Oktober 2014, 18:41


    Ich tippe mal auf die Weiche ins Nichts.

    Die wird sicher übrig bleiben ...

    lg, Christoph
  • Dieter Jüngling 21. Oktober 2014, 18:32

    Für mich ist der Schlackeaufzug, der absolute Hingucker.
    So etwas fehlt mir im Modell.
    Gruß D. J.

Informationen

Sektion
Ordner Allgemeines
Klicks 760
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D3100
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 24.0 mm
ISO 100