Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Andreas Boeckh


World Mitglied, Tübingen

Bertold Brecht

Neue Nationalgalerie, Berlin

Kommentare 8

  • Hans-Jürgen Schaller 25. Oktober 2013, 18:57

    ... mit rot!
    lg
  • Asphera Penn 25. Oktober 2013, 18:24

    prezioso omaggio al poeta, drammaturgo e regista famoso ++++
  • Ursula Elise 24. Oktober 2013, 18:11

    Der Bertolt Brecht in der Neuen Nationalgalerie ist da anscheinend neu. Ich habe nach einer Information über den Künstler gesucht, aber keine gefunden. (Man macht dabei manchmal Entdeckungen, nämlich: was noch so von einem ist, was man vielleicht kennt, und überhaupt findet man (na gut: finde ich) auf diese Weise einen Zugang zu einem, den man zuvor nicht kannte.)
    Denn dies Gesicht ist eindrucksvoll. Ich hätte mich dem Brecht wohl nie anvertraut (aber Walter Benjamin z.B. hat es). Das Lächeln auf diesem Gesicht kommt mir etwas maliziös vor; wie das von einem, der sich nicht vereinnahmen lässt..
    Aber was weiß und sieht man denn.
    Ursula
  • Norbert Borowy 24. Oktober 2013, 14:12

    in Berlin kommt man an diesem Augsburger nicht vorbei
  • Hans Jürgen Schmidtjever 24. Oktober 2013, 13:16

    Bertolt Brecht wird in Berlin hoch geehrt; für seinen Zeitgenossen Gottfried Benn, den großen Lyriker, ist
    nicht einmal ein Straßenname übrig!
    Dabei verherrlichte Brecht 1937 in Moskau Stalin, während Benn gleichzeitig in Berlin die NS-Ideologie literarisch bekämpfte (wobei er ihr allerdings 1933/34 erlegen war).
    Beide Wahlberliner verdienen wegen ihrer Werke Denkmäler!
    Gruß Hans Jürgen
  • Bricla 24. Oktober 2013, 9:12

    Stilmäßig gefallen mir die sparsame Umgebung und der Schnitt vor dem passenden roten Hintergrund sehr gut.
  • Ev S.K. 24. Oktober 2013, 8:39

    Gefällt mir sehr wie du mit der Schärfe und Unschärfe gespielt hast.. auf beiden Bildern!
    Liebe Grüsse
    Evelin
  • Lucy Trachsel 24. Oktober 2013, 8:31

    Guter Schnitt, gute Schärfe und ganz toller Hintergrund.

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Kunst
Klicks 434
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera SLT-A99V
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/80
Brennweite 70.0 mm
ISO 1600