Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Grünig


Pro Mitglied, Krattigen

Bern im Winter

Soeben bin ich, beinahe einwenig ausser Atem, zurück gekommen, von einem Blitzbesuch in Bern. Eigentlich wollte ich die tolle Winterstimmung vom Rosengarten aus fotografieren, doch da stand die Sonne bereits zu stark im Gegenlicht. Also marschierte ich schnurstracks zum Bärengraben hinunter und von dort wieder einwenig den Hang (Muristalden) hoch. Von da aus stand unsere schöne Bundeshauptstadt im allerbesten Licht. Wie schön ausladend dort die Äste der Bäume in den winterlichen Himmel ragen.

Nur selten sieht man Bern in einem solch' prächtigen Winterkleid. Da musste ich meine Arbeit einfach unterbrechen und mich schnell auf den Weg machen. Ich denke, es hat sich gelohnt, denn jetzt ist der Himmel bereits wieder grau verhangen.

Hoffen wir, dass sich dieser Winter so zauberhaft fortsetzt! Die Berner scheinen auf jeden Fall Freude am Schnee zu haben, denn die Menschen waren überall mit Schlitten und Fotoapparaten unterwegs. Urs & Berna hatten im Bärenpark auch ihr Vergnügen mit der weissen Pracht.

Nikon D300, AF Nikkor 12-24mm, Blende 11, 1/100 Belichtung, 24mm Brennweite, 200 ISO, zirkular Polfilter, freihand, aus RAW. (02.12.10)

Die aktuellsten Bilder:





Auf meinen privaten Internetseiten gibt's immer etwas Neues zu entdecken, zum Beispiel in der Rubrik "MONATSFOTOS" oder die neuen Seiten über "BURMA". Über Euren Besuch würde ich mich sehr freuen.

http://www.stefangruenig.ch

Kommentare 9