Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Wolfgang Mehlis


Pro Mitglied, Bremen,

Berliner-Funkturm II

Einer der 4 Füße des Berliner Funkturms

Kann mir mal einer sagen, wann die Stahlplatten zusätzlich untergelegt wurden?

Eine weitere Besonderheit ist, dass der Funkturm wahrscheinlich der einzige Aussichtsturm der Welt ist, der auf Porzellanisolatoren steht. Er wurde als Selbststrahlender Sendemast entworfen, um ein Abfließen der Sendeenergie über den Turm zu verhindern. Die Funktion der Isolatoren wurde aber über eine Erdung des Turmes durch den Fahrstuhlschacht umgangen. Die Isolatoren wurden von der Königlich-Preußischen Porzellanmanufaktur gefertigt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_Funkturm

Funkturm Berlin
Funkturm Berlin
Wolfgang Mehlis

Kommentare 4

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 565
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz