Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Eik Drechsel


Free Mitglied, helmsdorf

Berliner Fernsehturm

Am 04,03,03 aufgenommen.
Vom Berliner Dom aus

Kommentare 7

  • Philip K. 6. März 2003, 21:25

    Das Foto hat sicher einen ganz persönlichen Erinnerungswert für Dich, aber für den geneigten Betrachter ist der Fernsehturm leider auch etwas zu sehr geneigt. Gerade bei diesem Bauwerk fällt das natürlich extrem auf.
    Die Diesigkeit ist leider ein Problem, für das keiner etwas kann... Aber was mir nicht gefällt, ist die Tatsache, dass mein Lieblings-Fernsehturm ;-) so relativ lieblos mit abgehackter Antenne in Szene gesetzt wurde.
    Aber macht ja nüscht, fahr einfach nochmal nach Berlin und probier's weiter, ist ja immer wieder schön hier!
    Viele Grüße,
    Philip
  • S. Spöcker 6. März 2003, 7:36

    Hallo Eik!
    Ist ja ne interessante Diskussion, die da abläuft, aber eigentlich Nebensache. Es geht ja um Deine Fotos und nicht darum, wer hier wen beleidigt, oder?
    Im Grunde finde ich das Motiv nicht schlecht und es kann schon sein, dass schon viele das gleiche geknippst haben, aber ich habe es hier zum 1. Mal gesehen, weil ich noch nicht so lange auf der Seite bin und solche Leute interessiert es sicher auch. Gut das Gerüst stört ein bißchen und der Fernsehturm könnte a bissl klarer sein, aber so wie ich Eik kenne, weiß er das selber. ;-)
    Ich hoffe, der Aufenthalt hat Euch gefallen in Berlin!

    Liebe Grüße
    Kathrin (P.S.: und Stefan, der schon beim Schaffen ist.)
  • Tim Finscher 5. März 2003, 23:32

    mike, normal bist de aber auch nicht, oder?
    du pisst Marc ans knie, nur weil der eine, wie ich finde, berechtigte kritik, bzw. anmerkung
    schreibt. dann schreibt marc, wie es mir ebenfalls geht, dass ihne deine meinung nicht interessiert, weil sie halt unfundiert ist, und du beleidigst wieder.

    denn seien wir mal ehrlich, muss ein motiv, das schun millionenmal langweilig umgesetzt wurde, ein weiteres mal ebenso langweilig umgesetzt werden?
    marc hat ja nur gesagt, dass man, wenn man ein
    solch ausgelaugtes Motiv fotografiert, es zumindet
    anders umsetzen sollte, als bei den anderen millionen bildern. mehr hat er gar nicht gesagt und du blubberst schon drauf los, und relativierst dich später noch.

    tut mir leid, aber du bist wirklich uninteressant, mike.



  • Mike Peuker 5. März 2003, 18:42

    Hab nichts anderes von Dir erwartet.
  • Mike Peuker 5. März 2003, 17:15

    @Marc
    möchte das, was ich da eben geschrieben habe etwas relativieren, da ich gerade gelesen hbe, dass Du bei den anderen Bildern von Eik durchaus gute Vorschläge gemacht hast und 'ne Menge gesagt hast!
    Aber für sich alleine genommen, wie es hier unter diesem Bild steht, ist und war es für mich nicht o.k.
    Also nix für ungut!
    G Mike
  • Mike Peuker 5. März 2003, 17:08

    @Marc
    ich weiß gar nicht wieso Du Dir anmaßt zu kritisieren, dass jemand das fotografiert, was andere vor ihm auch schon oft getan haben.
    Vielleicht beschränkst Du Dich lieber darauf, konstruktive Kritik zu üben bzw. Verbesserungsvorschläge zu machen. Jdm zu sagen, dass er es besser ganz ließe, als solche Bilder zu machen ist nichts weiter als überheblich und unangebracht. Vielleicht klopfst Du mal Deine eigenen Bilder auf hinreichende Qualität ab, dass hat ja schon so manchem die Augen geöffnet.
    @ Eik
    Hallo Eik, ich bin überzeugt davon, dass Du für Dich selbst sprechen kannst, und ich habe hier nur meine Meinung vertreten, die sich ja nicht mit Deiner decken muß!
    Zu Deinem Bild:
    Du hast nicht das beste Wetter erwischt, deshalb erscheint der Turm unscharf. Der Fersehturm schein nach links ins Bild zu kippen, der kleinere Turm ist mit seinem Gerüst nicht sehr vorteilhaft dargestellt.
    Ich hätte den höheren Standpunkt, der ja nicht alltäglich ist eher dazu genutzt ein Bild so zu gestalten, das man sich fragt von wo es denn aufgenommen worden ist, jedenfalls irgendwas zu machen, was von unten nicht geht.
    Also weiterüben!! ;-))
    LG Mike
  • Sepp Wurzn 5. März 2003, 15:21

    genug... genug...

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 724
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz