Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Berlin (Mitte), Sony-Center 1

Am frühen Abend aufgenommen; ich weiß, es gibt hier schon viele und gute Aufnahmen, ich wollte mich aber auch an dem Motiv versuchen. Die Begrenztheit meiner Kamera wurde mir hier besonders bewußt.

Zu dieser Aufnahme: aus dem Untergeschoß, durch dessen Glasdach aufgenommen. Die Mitarbeiter des Kinos waren sehr freundlich, Dank ihnen dafür. Bearbeitet: Reflexionen entfernt, beschnitten und etwas unscharf maskiert.

Ich wollte die Dimensionen dieses Daches betonen. Bitte: zu viel Dimension? Gruß.

Kommentare 4

  • Peter Wolf v. Miriquidi-Staufen 20. August 2003, 0:51

    Danke für Eure freundlichen Anmerkungen; bei der Menge an Sony-Bildern hatte ich überlegt, ob ich auch noch veröffentlichen soll, das Motiv reizte mich aber, und einige will ich auch zur Diskussion stellen. Susa: "Dimension" sollte die Höhe bzw. die Proportionen bezeichnen, war wohl ungenau ausgedrückt. Gruß.
  • Birgit Becker 18. August 2003, 13:10

    Habe mich mal durchgeklickt und andere Aufnahmen angeschaut. Muss sagen, dass mir Dein Foto am besten gefällt. Es kommt in Farbe, wahrscheinlich auch wegen des blauen Himmels, sehr gut rüber.
    Ich finde auch die Perspektive ist sehr gut gewählt, eben weil es nicht mittig ist.
    LG Birgit
  • Susa Vonderlind 18. August 2003, 1:59

    noch ein nachtrag:
    farbe gefällt mir gut, ebenso die dunklen details.. sie machen einen aufwendigen rahmen überflüssig.
  • Susa Vonderlind 18. August 2003, 1:57

    hallo :-)

    in der tat: ich sah den thumbnail deines bildes und dachte an dieses:


    der ausschnitt, den du gewählt hast, ist gewagt.
    die details interessant, hat man oben rechts das gefühl, als fehle da etwas.

    mit "dimension" meinst du die perspektive?
    finde ich gut.
    jedoch.. ich hätte es, glaube ich, mehr als ganzes festgehalten - weniger den ausschnitt.

    ich war jedoch niemals dort.
    wer weiß also, wie ratlos ich darunter stünde.


    gruß
    susa :-)