Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Berlin Flashlights Project (Part II)

Berlin Flashlights Project (Part II)

1.530 13

Detlef Winkelewski


Pro Mitglied, Berlin

Berlin Flashlights Project (Part II)

Anleitung: Man nehme eine geeignete Taschenlampe oder einen Fahrradrückstrahler und begebe sich zwecks Training stundenlang in den Keller.... Vorher benutzt man eine Klarsichtfolie, auf die das Wort Berlin oder ein anderes mit einem Filzstift so geschrieben wird, wie man es auch mit einer Taschenlampe in der Luft schreiben würde. Nun drehe man die Folie und übt das Wort in Spiegelschrift mit der Taschenlampe zu schreiben (im dunklen Keller). Nur "von hinten" läßt sich der Schriftzug vor der Kamera optimal "schreiben". Belichtungszeit wird auf 15 Sek. eingestellt. Ortsnamen wie "Düsseldorf" oder "Visselhövede" o.ä. benötigen evtl. auch eine doppelt so lange Belichtungszeit - auf jeden Fall eine doppelt so lange Trainingszeit;-)) Die Kür besteht im Aus- und Einschalten der Taschenlampe von Punkten und Strichen wie z.B. "i". "Ö" oder Ä sind dabei besonders schwer. Auch aus diesem Grund bin ich froh in Berlin zu wohnen.... Nach absolvierten Training kann man sich in die Öffentlichkeit wagen - wo man garantiert für Aufsehen sorgt. Fragen wie diese sind dann vorprogrammiert: "Darf ick se mal frajen, wasse da machen...?"

Viele Grüße aus Berlin und viel Spaß beim Ausprobieren!

Und hier Part I:

Berlin Flashlights Project (Part I)
Berlin Flashlights Project (Part I)
Detlef Winkelewski


Lieber Daniel: es waren genau 0,4°!...... für Dich jetzt noch einmal nachgearbeitet...

João Carlos Espinho, heute um 1:53 Uhr
favorit!

Daniel Mika, heute um 1:55 Uhr
Ganz tolle Technik, ich bin begeistert!!! :-)
Allerdings...SCHNIFF, warum steht das Brandenburger Tor so schief?????? :-((

Kommentare 13

  • Peter F 9. August 2003, 13:09

    du wirst immer besser
    hier fehlt im unteren teil die schrift.

    sage mal du machst die aufnahme
    gleichzeitig, oder
    schrift und bild getrennt und dann
    zusammen gemischt ?

    gruss peter
  • Regina H. 8. August 2003, 10:45

    Da kann ich nur sprachlos staunen - genial !!!!!!
    LG Regina
  • Chris Waikiki 7. August 2003, 23:38

    Du hast noch was vergessen bei deinem Tipp ... der Licht-Maler sollte sich permanent und gleichmässig durchs Bild bewegen, sonst kann es vorkommen, dass Reste seines Körpers im Bild zurückbleiben ;-)

    lg Chris
  • nickelartist 7. August 2003, 20:59

    sehr starke ausführung dieser idee!
    grüße, sandra
  • Detlef Winkelewski 7. August 2003, 11:45

    @ Arne und Alexander: Hier ist definitiv nichts gefakt!!! Wäre auch zu einfach gewesen. Habe mich inspirieren lassen durch den Fernsehspot "Aktion Mensch". Das im unteren Teil nichts zu sehen ist, führe ich darauf zurück, dass die Kamera schräg nach oben geneigt war, so dass die Lichstrahlen nicht mehr ins Objektiv gelangt sind.

    Gruß Detlef
  • Ralf E. Ulrich 7. August 2003, 10:38

    Damit bist Du ja schon über die Ziellinie ...

    Ralf
  • -Hopeman- 7. August 2003, 9:18

    super geil ;)
    aber wieso sieht man dich nicht auf dem bild? warst du zu schnell oder haste 2 bilder kombiniert? wohl eher kombiniert oder? die striche gehen ja auch noch weiter..nur abgeschächt...sieht mir nach ner maskierung aus..

    gruß arne
  • Michael Waldau 7. August 2003, 7:18

    Hallo Detlef,

    Deine Kreativität und handwerkliche Begabungen kennen ja keine Grenzen....

    Bin absolut beeindruckt vom Ergebnis, bei genauer Bildanalyse hättest Du Dir den i-Punkt sparen können
    :-)

    Gruß,
    Micha
  • Sven Pipjorke 7. August 2003, 3:37

    Ein sehr schönes Bild und eine supergeile Idee!!
    Auch die Umsetzung...aller Achtung!!!

    LG Sven
  • LX G. 7. August 2003, 3:11

    Yep, sehr schick umgesetzt! Sehr cool ist natuerlich das Postkartenmotiv dahinter.

    Die Idee und die Ausfuehrung dazu waren sicher ziemlich lustig!
    Ich finds nur schade dass die "Schrift" im unteren Teil so absaeuft - und die Schrift selbst ist, sicher weil sehr wenig Zeit ist die in der Groesse zu schreiben, nicht wirklich schoen.
    Aber ich kann mir vorstellen dass du das ausfeilen wirst und bald ein paar noch bessere zeigst!

    lG,
    lX
  • Birdies Landscapes 7. August 2003, 2:33

    ja das ist ja stark gemacht. auf so eine idee mussman erstmal kommen. super!
    lg marco
    ps.: mich stoert das garnicht , dass das tor schief ist.
    gefaellt mir auch so.
  • Philip K. 7. August 2003, 2:27

    Jawoll! Det is Baaalin, mit Herz und Schnauze usw.!
    Wobei die Schrift nach entweder Erstklässler oder Kunst aussieht... :-)
    Aber jut, einfach ist das sicher nicht.

    Grüßchen,
    Philip
  • B. Ellana 7. August 2003, 2:21

    wow.... was für ein foto !!!!
    lg b.ella

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Berlin
Klicks 1.530
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz