Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
895 3

Guido Alfes


Pro Mitglied, Oberhausen / Ruhrgebiet

Bergsenkung

Das Bild zeigt den Bergsenkungssee am Schwarzen Bach in der Kirchheller-Heide. Die ehemals hochwertige und sehr naturnahe Aue mit einem stark mäandrierenden, sandgeprägten und nährstoffarmen Bach ist über eine Länge von mehrereren 100m verloren gegangen. Der Grund ist der in 1000m Tiefe stattfinden Steinkohleabbau des Bergwerks Prosper-Haniel. In der Landschaftsplanung wird das dann beschönigend als "Trittsteinbiotop" bezeichnet, obwohl sich das Gebiet mitten im Wald befindet und vorherig sehr hochwertig war... Ein ähnliches Schicksal ereilt gerade einen Abschnitt des parallel verlaufenden Elsbachs.

Kommentare 3

  • Siegfried J 17. Juli 2012, 17:24

    Also, doch eher mehr zerstört, als gewonnen - schade und Danke für die Info

    Gruß
    Siggi
  • Guido Alfes 17. Juli 2012, 17:00

    Hi Siggi, ja es hat sich schon zu einem Biotop entwickelt. Amphibien, sicher auch Reptilien und jede Menge diverse Insekten (Libellen, Schmetterlinge etc.). Trotzdem war es vorher eine hochwertige und sehr naturnahe Aue mit einem stark mäandrierenden Sandbach.

    Gruß Guido
  • Siegfried J 17. Juli 2012, 14:25

    Erst mal finde ich das ein gelungenes Foto.
    Dann könnte ich mir auch vorstellen, dass sich dort wirklich ein interessantes Biotop entwickelt hat.
    Hast du das noch im Blick?
    Mich würde tatsächlich interessieren, was jetzt nach zwei Jahren aus dieser Landschaft geworden ist.

    Gruß
    Siggi