Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
897 4

Norbert Lümmen


Pro Mitglied, Bergen

Bergen ...

... on a normal day.
September 2009.

on dry land
on dry land
Norbert Lümmen

Kommentare 4

  • Annette He 26. September 2009, 10:16

    Ja, mit dem normal day hast Du leider recht. Wir haben außerhalb von Bergen auf einem Campingplatz unser Wohnmobil abgestellt und es hat geschüttet, was das Zeug hält. Geschlafen haben wir im Alkoven, also direkt unter dem Dach. Blöderweise haben wir unter einer Stromleitung gestanden. Es hat die ganze Nacht geschüttet. Das Geräusch von prasselndem Regen auf dem Womo-Dach finde ich ganz angenehm. Aber der Wind hat die Leitung über uns immer wieder geschüttelt und einzelne Regentropfen sind die ganze Nacht immer wieder wie kleine Bomben auf das Dach gefallen und haben Dir jeglichen Schlaf geraubt. Aber wer braucht schon Schlaf? Ich sag nur: Bergen im Herbst 09. Trotzdem komme ich wieder.

    Laß Dir das Wetter nicht aufs Gemüt gehen.
    Alles Liebe in den Norden,
    Annette
  • Norbert Lümmen 24. September 2009, 22:56

    @ Wolfgang: Tatbestand - man gewöhnt sich mit der Zeit an fast alles hier. Ausserdem in dreieinhalb Jahren Bergen erst das zweite Regenfoto. War Zeit ... ;-)
  • Wolfgang Vahrenholt 24. September 2009, 22:35

    Wie wir von unseren norwegischen Freunden erfahren haben, hat es in den letzten Wochen sehr viel in Norge geregnet. Da gibt es dann schon mal so ein Frustfoto. Oder ist es nur ein Tatbestand, den du hier für uns festgehalten hast?
    LG Wolfgang
  • L'Abstrakta 24. September 2009, 22:20

    Naja, wenn ich auch nicht da bin... ;-)
    LG Jutta