Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Bergen aan Zee III

Bergen aan Zee III

660 22

Frank Keller


Basic Mitglied, Ellwangen

Bergen aan Zee III

Liebe FC, diese Aufnahme versucht einen ungefähren Eindruck davon zu vermitteln, welche imposante Kulisse das Meer in Nord-Holland an diesem Tag bot. Ich freue mich über eure angeregte Teilnahme an meinen Impressionen aus Holland, herzliche Grüße von Frank.

Daten: 1/125, 16, 10mm

Kommentare 22

  • fabrizio bertini 12. Juni 2013, 20:56

    +++++++++
    ciao fabrizio
  • Georges Vermeulen 13. Dezember 2012, 20:51

    Klasse so +++
    Gr Georges
  • Michael.M. 2. September 2012, 16:19

    +
  • creARTiv 10. November 2007, 22:48

    enorm starke aufnahme durch fisheye, damit kann man mehr sehen, schön!
    gut, dass die sonne sich noch hinter der wolke befindet. sonst hätte man schwierigkeiten ... die aufnahme ist echt gut geworden!
    lg jörg
  • Toula P. 8. November 2007, 23:04

    Auf die "Schwächen" im Himmelsbereich wurde ja schon mehrfach angesprochen, die Überstrahlung ist schon recht auffällig, vor allem weil die Grauwerte sonst so klasse geworden sind. Auf der anderen Seite verstärkt das grelle Licht irgendwie - gemeinsam mit dem Fischauge - den surrealen Eindruck. Das Wetter hat es jedenfalls sehr gut mit Dir gemeint, eine Wolkenstimmung wie aus dem Bilderbuch. Mir gefällt vom Bildaufbau her besonders, wie hier Nähe und Weite verbunden werden ... Die Fußspuren direkt hier vorne und die unenendliche Weite des Himmels ... Es wirkt!

    Liebe Grüße

    Toula
  • Kiba Balu 3. November 2007, 14:26

    Welch Überraschung, ich mag die SW-Variante mehr. Sehr eindrucksvoller Himmel, das Pärchen links gibt dem Auge etwas Ruhe. Witziges Detail am Rande: die Fußspuren im Sand. Deine?
  • Peter Hildebrand. 30. Oktober 2007, 21:30

    diese SW-Umsetzung zusammen mit dem Fisheye gefällt mir sehr, die beiden Personen hast Du zudem angenehm im Bild platziert. Ich habe ein paar mal zwischen Farbe und SW hin und her geklickt und bin hier beim SW hängen geblieben!
    lG, Peter
  • Klaus Duba 30. Oktober 2007, 21:10

    Hallo Frank,
    auch bei mir kommt die s/w Variante besser an!! Das Bild zieht einen von der einen Seite zur anderen und das finde ich absolut faszinierend! Die zwei Menschen wirken fast verloren unter diesem dramatisch wirkenden Wolkenhimmel! Bis auf die Überstrahlung in der oberen Bildhälfte, die den Wolkenhimmel im rechten oberen Segment zu dunkel wirken lässt, ist es eine top Aufnahme!
    LG
    Klaus
  • Jörg Wellmann 30. Oktober 2007, 19:16

    mag gern mal andere "Sichtweisen", sofern nicht zu sehr übertrieben. Hier macht sicht das prima, etwas aussergewöhnlich, neugierig...
  • Thomas Thomitzek 29. Oktober 2007, 20:56

    Die Perspektive ist ja der Hammer, die Stimmung auch. Sehr stark.
    LG Thomas
  • Volker Lenk 29. Oktober 2007, 15:52

    ich seh voll drauf. sowohl auf fisheye, als auch auf holland. die präsentation in s/w ist hierbei besonders wirkungsvoll. der leicht überstrahlte fleck stört aber leider wirklich ein wenig und es schein auch ein wenig nach links zu kippen.
    gruß, volker
  • Kornelia Z. 29. Oktober 2007, 15:24

    Als sich mein Sohn das fisheye gekauft hat, habe ich gemeint was willst Du denn damit, das kannst Du doch viel zu wenige nutzen. Aber inzwischen habe ich schon schöne Aufnahmen davon gesehen.

    Dein feines Bild zeigt auch wieder deutlich dass ich mich geirrt habe. Sowohl sw alsauch farbig sehr schön.
    Lg Konni
  • d`A 29. Oktober 2007, 11:51

    Fischauge hat was, vor allem auf diesem Foto. Gut gemacht.

    Gruß

    D. D`A.
  • Ars moriendi 29. Oktober 2007, 11:36

    Auch mich stören die helle Stellen im Himmel.
    Aber sonst gefällt mir das Bild sehr.
    Liebe Grüße, Sandra
  • Helle MH 29. Oktober 2007, 9:58

    Ausser den sehr hellen himmelsteilen gefällt mir das bild sehr. Das fischauge zeigt hier richtig seinen wert - toll diese wirkung.