Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
264 11

B.K-K


World Mitglied

bereit ...

.


einen Hoffnungsschimmer auszusenden -

dem ganzen Erdenrund, egal, welche Religion oder

auch Weltanschauung jeweils gerade gelehrt . . .

am Ende es nur das Licht ist, was zählt,

welches Hoffnung verkündet ...





Vorlage

umfangen
umfangen
B.K-K





.

Kommentare 11

  • BiSa 8. August 2008, 18:19

    vielschichtig, ineinander verwoben
    ein hochinteressantes Bild
    LG Birgitt
  • B.K-K 8. August 2008, 16:51

    @Markus: das ist guuuuut - ;-))) - merci -
    @Chris: mit Bildbearbeitungsprogrammen - nur im richtigen Moment an den passenden Reglern drehen - gg -
    @Günter: aha? - was für ein deftiger Vergleich - gg - sehr interessant ...
    @Elke: ... weiß ich nicht? - *smile -
    aha - ein versteckter Hinweis auf Deine Tätigkeit? - kicherkicher -
    @Werner: ja, vertrau in die Kraft deiner Seele - und ungeahnte Kräfte werden dir weiterhin zufliegen - nicht zu lokalisieren, woher ... sie sind einfach nur da dann, wenn du sie brauchst ...
    @Yvonne: aber nicht die d-moll-Toccata von Bach! - nehmen wir eine von Pachelbel oder Buxtehunde ... ;-)))
    @Gerda: danke - schön, wenn sie Dich gleichfalls anspricht ... :-))) . meine Intention war, rechts die "Welt als ursprünglich gedachte Scheibe", die dann in ein paar Segmenten ( z.B. Abendland ) erkennbarer wird, um dann in sakralen Gegenständen sich zu präsentieren - allen gemeinsam aber ist, das Licht der Hoffnung, das eine Kerzenflamme symbolisiert . . .
    @aR: nee, alles nicht - das stimmt ... aber ein wenig kann man schon selber etwas dafür tun - oder? - ;-)))
    danke - freut mich, wenn es auch Dich anspricht, was ich hier "verzapfte" - ;-)))

    LG Brigitte
  • allesrohde 8. August 2008, 15:48

    Leider lässt sich nicht alles so
    "hinbiegen" wie auf deinem imposanten
    Foto. Dauert oftmals Generationen bevor
    es Klick macht! :-)
    Die Lokation gibt eine Menge her.
    Die BA ist dir gelungen.
    LG aR
  • (M)Ein-Blick 8. August 2008, 9:46

    wie recht du hast und eine ungewöhnlich gestaltete, aber gute Collage dazu!!
    Gruß Gerda
  • Yvonne Steiger 8. August 2008, 9:08

    tocata hat schon begonnen...
  • werner weis 8. August 2008, 7:53

    Ein Sog nach rechts aus dem Bild heraus und irgendwie spiralig doch gleichzeitig in die Höhe und sonstwohin: Vision.
  • werner weis 8. August 2008, 7:48


    Ginger White: Sog

    Hier geht es in
    andere Dimernsionen
    Innen und Außen
    ununterscheidbar geworden

    nur im Auge
    des Orkans
    liegt ein
    Neubeginn

    lass die Wetter
    umschlagen
    bleib Dir treu
    vertraue
  • Elke Cent 8. August 2008, 7:48

    ... wie stark ist das denn?
    Die Orgel und die Kerze erinnert mich an den heutigen 8.8.08 --- und die Meldungen, dass die Standesämter voll ausgebucht sind ;-)
    ja - hier kann man suchen gehen ... gibt viel zu entdecken ... und das Auge kann sich immer weiter "vertiefen" ...
    lg Elke
  • Günter K. 8. August 2008, 7:25

    fast wie eintopfkochen, alle stilelemente gekonnt gemixt ;-)
    lg günter
  • Chris Waikiki 8. August 2008, 7:13

    Cool! Wie macht man denn sowas???

    lg Chris
  • Markus Hoffmann (Augsburg) 8. August 2008, 7:06

    Sehr interessant gemacht. Das Bild fesselt die Augen recht lange und zieht sie in den Bildersog mit hinein.

    LG
    Markus