Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Antje-B. P.


World Mitglied, Lichtenstein

*Berberitze mit Früchten*

Vor 10 Minuten hat es mal kurzzeitig nicht geregnet - schnell in den Vorgarten, und dieses Foto gemacht.

Die Berberitze ist eine Heil- und Giftpflanze. Die Hauptwirkstoffe sind Berberin und Berbamin, die in allen Pflanzenteilen, bis auf ihre Früchte und Samen, enthalten sind. Sie können bei Verzehr, beispielsweise durch Essen der Rinde, eine leichte Vergiftung hervorrufen.

Die roten Früchte der Berberitze sind weitgehend frei von Berberin und Berbamin und daher essbar. Sie sind sehr vitaminreich und schmecken säuerlich. Traditionell werden sie in Europa zur Konfitürenbereitung genutzt. Getrocknet werden sie wie Rosinen z. B. in Müsli gegessen.
Quelle: wikipedia

Aufnahme vom 18.10.09

Kommentare 7