Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

sandy789


Free Mitglied

Kommentare 3

  • sandy789 3. April 2011, 9:07

    Ich werde die Tipps von euch versuchen umzusetzen.
    Danke ..
  • Josefka 2. April 2011, 14:38

    Dem Bild fehlt es insgesamt an Schärfe. Womöglich hast Du verwackelt. Bei 1/60 und ca. 75 mm (Kb) wäre das schon drin... Evtl. höhere ISO nehmen.
    Und, wie Vorredner: Auf Augenhöhe gehen, auf die Augen scharf stellen (dabei den AF auf das zentrale Messfeld legen, Augen anmessen, Auslöser halb drücken, bis scharf gestellt, gedrückt halten und dann den Bildausschnitt nach Wunsch verändern, Auslöser vollends drücken). Wenn Du der Cam duie Auswahl des Messfeldes überlässt entscheidet sie sich nämlich nicht unbedingt in Deinem sinne und stellt statt dessen lieber auf die Hinterbeine scharf :-)
    Weiterhin ist das Bild ganz unnötig klein. Gerade mal 72 KB statt der möglichen 400. Und nur 720 px Seitenlänge statt 1.000. Das mindert die Qualität auch erheblich. Um das Potential auszuschöpfen, musst Du die entsprechenden Einstellungen in Deiner Bildbearbeitungs-Software vornehmen, oder Du überlässt es denen:
    http://myon.mach-mich-passig.de/upload2.php

    LG Josefka
  • wico seven 2. April 2011, 11:03

    schon besser :-)
    beim nächsten Mal beuge dich auf Augenhöhe mit Bello, kommt besser als von oben herab.....

Informationen

Sektion
Klicks 254
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma 18-200mm f/3.5-6.3 DC OS
Blende 5
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 48.0 mm
ISO 320