Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Foto-Graf ICH


Free Mitglied, Berlin, Prenzlauer Berg

believe

Wenn man lange genug wartet, wird das schönste Wetter. (chinesisches Sprichwort)


bisherige Anmerkungen:

B. R., heute um 19:55 Uhr
LOL

Stephan Tijink, heute um 20:01 Uhr
:-)

Stephan

Anke Merzbach, heute um 20:17 Uhr
deine Gedanken und Assoziationen zu deinen Fotos sind oftmals erstaunlich, manchmal für mich unergründlich, lol
LG Amelie

Berni S., heute um 20:44 Uhr
feine gegend dort ,

voller begnadeter künstler .

dein untertitel hat mich zu nem bildtitel inspiriert :-)

bye, berni

Ede Ka, heute um 21:17 Uhr
Das Graffito wieder sehr schön in (Straßen)szene gesetzt!

Ein Erdenwesen, heute um 21:18 Uhr
gutes bild und guter spruch !
gruß, ein erdenwesen

Awan Adahy, heute um 21:31 Uhr
das lasse ich mal dahingestellt...

Foto-Graf ICH, heute um 21:36 Uhr
@Bernd: ;-)
@Stephan: :-)
@Amelie: Man muss dem Betrachter Raum für eigene Gedanken lassen. ;-)
@Berni: gut.
@Ede: danke.
@das eine Erdenwesen: freut mich!

Gruß, ICH



Foto-Graf ICH, heute um 21:38 Uhr
@Awan: Oh, schön dass du auch noch gekommen bist! Was lässt du wo dahingestellt?

Awan Adahy, heute um 21:46 Uhr
@du: den text an der wand. und den untertitel auch.

Foto-Graf ICH, heute um 21:59 Uhr
@Awan: Okay! Auf dem Bild ist das kein Problem, in der Realität wird das schon schwieriger, da sind z.Zeit ganze Graffiti-Räum-Kommandos mit Anti-Graffiti-Anstrich unterwegs. Scheint ein Handwerk mit goldenem Boden zu sein. ;-)

Tina Schetschorke, heute um 22:29 Uhr
krass. danke für dieses bild

Kommentare 4

  • Silvia Antunes 16. Januar 2004, 0:46

    I believe too.
    Good shot.

    :) Sílvia
  • Foto-Graf ICH 15. Januar 2004, 14:38

    @Sylvia: Die Gegend sieht durch das starke Gegenlicht trostloser aus als sie ist. Leider wirkt das Bild hier nicht so gut, muss eigentlich viel größer sein.
    @Astrid: Me,too!
    @Manfred: Eine solche Aussage impliziert ja immer die Übermacht des Gegenteils, aber die Hoffnung bleibt doch!!!
    Gruß, ICH
  • Astrid Dirtsa 15. Januar 2004, 9:54

    I want to believe :-)
  • Sylvia Mancini 15. Januar 2004, 9:52

    Der Spruch (ist die Einzahl eigentlich: Graffito??), und dann die Umgebung dazu....krasse Gegensätze!