Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Arnim B


Basic Mitglied

Belgisches Kaltblut hat Pause nach dem Pflügen

Bei den Brabantern handelt es sich um Pferde, die zu den großen und sehr schweren Kaltblutrassen zählen, sie sind außerordentlich und ruhige Pferde, man könnte sie schon fast phlegmatisch bezeichnen. Trotzdem sind sie aufmerksam und lernbereit. Ob bei leichter oder schwerer, oder auch langwieriger Arbeit sind sie leicht zu motivieren. Sie sind umgänglich, freundlich und absolut gehorsam.

Kommentare 3

  • Elektrohexe 27. Oktober 2013, 12:38

    Eindrucksvolle Aufnahme. Das Kupieren der Schweifrübe ist in Deutschland laut Tierschutzgesetz (§ 6) verboten. Leider nicht in allen anderen europäischen Ländern - deswegen gibt es das leider immer wieder zu sehen :(
  • Arnim B 23. Oktober 2013, 18:43

    @More Deswegen diese Aufnahme...Danke für deinen auch von mir unterstützten Kommentar.
  • more 22. Oktober 2013, 21:40

    grausam wie diesen armen Tieren der Schweif abgeschnitten wird - da die Tiere ob ihrer Masse in den warmen Monaten beträchtlich schwitzen, können sie sich vor den Massen an Fliegen nicht einmal durch Schweifschlagen schützen.
    Eine Barbarei die zurecht in Deutschland verboten ist!

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Tiere
Klicks 1.185
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera DSLR-A350
Objektiv Minolta/Sony AF DT 18-200mm F3.5-6.3 (D)
Blende 5
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 60.0 mm
ISO 100