Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
.....beim Sonntagsspaziergang......

.....beim Sonntagsspaziergang......

257 14

Clemens Kuytz


World Mitglied, Leverkusen

.....beim Sonntagsspaziergang......

....waren hier Herr + Frau Nilgans.....ließen mich aber nicht näher heran....
....Lichtverhältnisse :-( bedeckt....Entfernung ca. 50m.....Aufnahme somit beschnitten und etwas aufgehellt....naja für Doku reicht´s vielleicht noch...

...Aufnahme,03.02.2013....

Kommentare 15

  • JoPucki 2. März 2013, 17:32

    Was die Nähe angeht, kann ich mich bei ,,meinen"
    Nilgänsen nicht beklagen. Eher, was die Bereitschaft
    angeht, zu fliegen. Den Gefallen tun sie mir zwar auch,
    aber es könnte häufiger sein. Unter diesen Lichtver-
    hältnissen und der Entfernung ist es natürlich schwie-
    rig. Aber das Wetter wird ja bald besser und vielleicht
    stolzieren sie dann auch nochmal auf dem Feld rum.
    Gruß Joachim.
    Noch ein Portrait
    Noch ein Portrait
    JoPucki
  • Suska Schäfer 27. Februar 2013, 8:26

    Oh, Nilgänse hab ich in diesem Jahr auch noch nicht gesehen. Dann ist der Frühling ja nicht mehr weit ;)
    LG, Suska
  • Sonja Haase 7. Februar 2013, 10:41

    Sie sollen lieber mal die Wärme vom Nil mitbringen ;-) Schön, das du sie so als Doku erwischen konntest. VG Sonja.
  • Reinhard Arndt 5. Februar 2013, 11:32

    Auf alle Fälle finde ich dieses Vögel immer besonders witzig.
    LG
    Reinhard
  • Norbert Kappenstein 4. Februar 2013, 17:43

    Auch bei uns vermehren sie sich ziemlich unkontrolliert und werden zum Teil schon zur Plage. Da wird es nicht lange dauern bis sie auch Eure Gegend erobert haben :-)
    Nilgänse am Main
    Nilgänse am Main
    Norbert Kappenstein

    LG Norbert
  • Schnecke 61 3. Februar 2013, 18:16

    bei uns am Niederrhein überwintern tausende Gänse aus Russland , das ist immer wieder ein Spektakel !
    lG Claudia
  • Naturphotographie - Heike Lorbeer 3. Februar 2013, 17:04

    Prima Aufnahme, vor allem bei dieser Brennweite und den Lichtverhältnissen.
    LG Heike
  • Clemens Kuytz 3. Februar 2013, 14:28

    @Matthias....naja,bisher hab ich die jedenfalls nur mal im Kölner Zoo gesehen,aber frei bisher noch äußerst selten....zumindest hier.l
    lg clem
  • insulaner-MS 3. Februar 2013, 14:16

    Wenn die Nilgänse bei euch selten sind macht die Doku Sinn Clem!
    Gruss Matthias
  • Willy Brüchle 3. Februar 2013, 13:27

    An der Main- Mündung überwintern sie auch seit Jahren. MfG, w.b.
  • Sigrid E 3. Februar 2013, 13:23

    Da teile ich Diddis Meinung völlig!
    LG
    Sigrid
  • Kerstin und Diddi 3. Februar 2013, 13:12

    Als Doku gehts durch ;-)
    Manchmal geht es eben nicht und dann läßt man es, es sei denn es ist ein sehr seltenes Motiv.
    LG Diddi
  • B. Lohse 3. Februar 2013, 12:33

    Nicht immer hat man Gelegenheit,an das Tier näher ran zu kommen.Dafür ist Dir die Aufnahme doch gelungen.Gefällt mir gut.

    GLG Birgit
  • Sibille L. 3. Februar 2013, 11:34

    Sehr schön hast Du die Beiden bei der Futtersuche erwischt. Gefällt mir.
    LG Sibille

Informationen

Sektion
Ordner Enten + Andere
Klicks 257
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 7D
Objektiv Unknown (174) 120-400mm
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 400.0 mm
ISO 500