Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Beim shooting eingeschlafen

Beim shooting eingeschlafen

367 3

Alexander E. Boehm


Free Mitglied, Kempten/Allgaeu

Beim shooting eingeschlafen

Da ist bis auf die Ausgangspose nichts gestellt. Borste (wegen ihrem borstigen Fell) hat Anfangs gut mitgemacht - später sind ihr dann nach und nach die Augen zu gefallen. Hat am Anfang auch etwas Mühe gekostet, diese quirlige Hündin am Wiesenrand zum Shooting zu überreden, aber beruhigende Worte und viel Streicheln hat dann doch geholfen...

Kommentare 3

  • Marion Klinger 15. Februar 2006, 23:24

    *g* Witzige Bildidee. Schön getroffen die kleine Borste.
    Herzliche Grüße ~~~ Marion ~~~
  • I Anna I I R I 7. Januar 2006, 18:50

    tolle aufnahmen. aber das große bild würd mir persönlich einzeln noch besser gefallen. die perspektive ist so klasse und dann noch diese in die luft gestreckte nase - einfach super!!
    lg anna
  • Simone Slosharek 7. Januar 2006, 18:25

    Tja, so sind sie! Keine Antenne für Kunst, was ? *lach*
    Die Fotos sind aber sehr schön geworden! Mir würde das große linke auch einzeln sehr gut gefallen! Der Blick und die Schärfe sind einfach genial! Ein hübsches Mädel :)
    Lieben Gruß
    Simone

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 367
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz