Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Diana V. P.


World Mitglied, Hattenhofen/BW.

Beim Pilze fotografieren...

... bekam ich Besuch. Er schaute zu, wie ich mir die Stechmücken vom Leib halte. An diesem Tag war ich, so dachte ich wenigstens, gut gegen Stechmücken gewappnet. Ich hatte mich dementsprechend gekleidet. Trotzdem wurde ich attackiert und sah nachher aus wie Streuselkuchen!
Seitdem habe ich den Wald nicht mehr betreten.

Bild vom 09.09.2014
IMG-9082.JPG

DANKE Kerstin und Brigitte für den Tip. Diese Mittelchen helfen bei mir gar nicht!! Es waren "nur" Hände und Gesicht betroffen!

Kommentare 15

  • Hertha Götz 20. Oktober 2014, 23:35

    Ich habe noch nie mit Stechmücken oder so Probleme im Wald gehabt, aber ich hätte sie gerne in Kauf genommen, wenn ich auch so ein hübsches Kerlchen mal hätte fotografieren dürfen. Toll, so ein Glück aber auch, ganz Klasse hast du ihn erwischt. VG von Hertha
  • Egifoto 20. Oktober 2014, 17:03

    Perfekte Aufnahme.
    LG Thomas
  • Felicis13 20. Oktober 2014, 10:12

    aber die Mühsal hat sich doch gelohnt - ich denke es ist ein Grasfrosch?
    Grüße Regina
  • Matt Hans Peter 17. Oktober 2014, 10:14

    Diesen Frosch hast Du sehr schön abgelichtet,trotz der
    gemeinen Attake.Diana nächstes mal ein Immkernetz
    mit nehmen??? Wäre nicht schlecht hat aber vieleicht
    nachteile beim fotografieren.Klasse Foto gefällt mir.
    Gruß Hans Peter..
  • marant 17. Oktober 2014, 9:45

    ja, die können ganz schön lästig sein ... aber in dem falle hat es sich wirklich gelohnt ... so ein motiv bekommt man nicht alle tage vor die linse ... gratuliere zu diesem fang !

    viele grüsse ...
    marant
  • Bajaart 16. Oktober 2014, 23:05

    Man sucht ein hübsches Zwergen-Pilzhaus und was findet man?? Den Froschkönig, der seine Krone sucht, die er beim Rumhüpfen verloren hat.
    Der Arme.
    Lieben Gruß
    Barbara
  • Robert Buatois 16. Oktober 2014, 18:55

    Une "fille" aux yeux d'or bien captée dans son élément. j'aime beaucoup.
    Amitiés
    Robert
  • Natur RB 16. Oktober 2014, 17:42

    Den Froschkönig hast du hier sehr fein auf den Chip gebannt - Klasse !!!! Gruß Reinhard
  • roland gruss 16. Oktober 2014, 17:14

    ich habe das glück das mücken mich nicht mögen
    wenn ich mit meiner frau in die pilze gehe
    hat sie nur ärger mit mücken ;-)
    gelungene aufnahme

    lg roland
  • Bernhard Kuhlmann 16. Oktober 2014, 15:43

    Ein selten schönes Exemplar !
    Kann es sein, das er von dir geküsst werden wollte ? lach
    Was die Mücken betrifft, so bin ich froh, das du noch am leben bist ! lach
    Gruß Bernd
  • Fotofan9 16. Oktober 2014, 11:58

    Ich suche schön das ganze Jahr nach einem Frosch und habe noch keinen erwischt. Schön das es bei Dir geklappt hat. Er hat sich auch klasse in Pose gesetzt. Eine klasse Momentaufnahme. LG Harald
  • Doris Wepfer 16. Oktober 2014, 8:32

    Ein schönes Exemplar und super festgehalten.
    Der wusste wohl wo der Tisch gedeckt ist für seine Mahlzeit.
    Für so ein Tierchen hätte ich mich auch stechen lassen..!
    Hat sich echt gelohnt!
    Grüessli Doris
  • Brigitte Semke 16. Oktober 2014, 8:13

    Fotografenleid -Fotografenfreud.
    Willkommen im Club,das ist wohl jedem schon mal so
    gegangen.Es gibt aber gute Mittel,wie Eyris schon schrieb.Trotzdem hat sich´s doch gelohnt !
    LG Brigitte
  • moriwa 16. Oktober 2014, 8:00

    Trotz Mückenstiche hast du ein sehr schönes Bild gemacht!
    Gruß
    Monika
  • Eyris 16. Oktober 2014, 7:35

    Hallo Diana

    Die unangenehmen Schwirrviecher halte ich mir immer mit Anti-Brumm vom Leib - hilft ganz hervorragend ;-)
    Ein schönes Foto dieses kleinen Grünen. Ich denke, der hat dich besucht, weil bei deiner Person vielleicht ein Mittagessen in Form einer Mücke für ihn abgefallen wäre *lach*
    Mir gefällt es und das Leiden hat sich hier gelohnt.

    LG
    Kerstin