Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Beim Handlesen...

Beim Handlesen...

18.382 123 Galerie

Andrea . Chris H.


Free Mitglied, östlich von München

Beim Handlesen...

war Ralf, denn die namibianischen Erdhörnchen sind bekannt für ihre Weisheit...
oder suchte es doch nur nach etwas zum Futtern? ;)

Beschnitt, Tonwertkorrektur, USM

Namibia, Etosha, Oktober 2003
Canon 10D, EF100-400 IS
1224

Kommentare 123

  • Andreas Goldemann 17. Oktober 2012, 21:40

    Das ist seit langem eines meiner absoluten lieblingsbilder. das vertrauen, dass das hörnchen hier im ausdruck zeigt geht so tief - danke für diesen moment.

    LG Andreas
  • ewaldmario 10. Oktober 2004, 15:05

    ... hier auf dieser zerfransten linie sehe ich,
    dass du ein kreativer mensch bist ...
    ... sehr bald werden viele leute eines deiner werke in einer grossen galerie bewundern können ...
  • Maria k . t . 14. Februar 2004, 20:13

    oh, gibts auch Eichhörnchen ohne die lustigen Öhr(n)chen?

    Schön, dass es so weise, handlesetalentierte Eichh ohne öhrnchen gibt! Gut erwischt!:)
  • Andrea . Chris H. 28. Januar 2004, 14:25

    @ Gaby und Mao, danke
    @ Andrés, lieben Dank für die ausführliche Anmerkung und Auseinandersetzung mit dem Bild - freut mich sehr.
    LG, Andrea
  • Andrés Kohler 25. Januar 2004, 13:21

    Kein menschenreißendes noch bedrohlich großes Tier aber ein umso großartigeres Foto!!! Spitze!!! ...und sooooooooooooooooooooooooooooo süß. Richtig toll finde ich die hinteren Riesenpfoten, wäre es Menschengroß, würde die Schuhgröße wohl bei 300 liegen.. :)

    Die Kontraste und Schärfe sind super!!! Mich persönlich stört ein klitzkleinenwenig der Finger, der einen minimalen Teil des Kopfes verdeckt. Kann mir aber auch vorstellen, dass andere genau dieses Detail schön finden, da es den Eindruck der Nähe unuterstreicht.

    Diesen kleinen Nager würde ich zu gern auch mal füttern. :)

    Viele Grüße; Andrés

    PS: Fiel mir jetzt erst auf: mit dem Fototitel ist das Foto gleich oppelt so gut!
  • Gabriela Riechel 17. Januar 2004, 1:25

    Herzlichen Glückwunsch zum Sternchen!
    Ihr zeigt richtig schöne Fotos!!

    LG Gaby
  • Andrea . Chris H. 14. Januar 2004, 8:07

    @ all, vielen lieben Dank für Eure Worte. *freu*
    LG, Andrea
  • Marko König 13. Januar 2004, 20:10

    Tolle Aufnahme mit gelungener Bildgestaltung und klasse Titel!!!
    Viele Grüße,
    Marko
  • Susan. H. 13. Januar 2004, 18:18

    super passender Titel - ist echt DER Knüller!
    super - gratuliere!
    lg
    susanne
  • Ines Meier 13. Januar 2004, 15:18

    auch glückwunsch ist ein wahnsinnsbild...
  • Dieter Wundes 12. Januar 2004, 16:33

    Auch von mir ein Glückwunsch zum *
    Dieter
  • Willy Brüchle 12. Januar 2004, 9:26

    Kann ja sein, dass es in Namibia noch etwas dauert, aber die amerikanischen Hörnchen neigen durchaus zum Beissen wenn das Futter alle ist; aber man hat ja wohl vorsorglich Tetanus- und Tollwutimpfung? MfG, w.b.
  • El Ge 11. Januar 2004, 23:25

    ein Foto das beim DVF ( Deutscher Verband für Fotografie ) mit Sicherheit eine Urkunde oder mehr einheimsen würde.
    lg Leo
  • Vladimir Vitamin 11. Januar 2004, 20:45

    Wieder so ein Werk, bei dem sich mir die "Galeriewürdigkeit" nicht erschliesst. Wie mein Vorschreiber so passend anmerkte: "süüüß" - aber mehr auch nicht.
  • Slides Only 11. Januar 2004, 20:07

    Verdient in der Galerie!
    Slides

Informationen

Sektion
Klicks 18.382
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 11. Januar 2004
225 Pro / 122 Contra

Öffentliche Favoriten