Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

waynorth


Pro Mitglied, Trondheim

bei Sonnenuntergang in den Dünen von Maspalomas

in 10 Minuten ist sie weg, die Sonne. Hier werden noch schnell letzte Sonnenstrahlen getankt und das schöne Licht für ein Photoshooting genutzt

Kommentare 12

  • Tajga 24. Juli 2013, 10:10

    Oh, das ist aber eine schöne Abwechslung, ganz andere Strukturen, Farben, Beschaffenheiten...
    Ich glaube nur, man muß auf die Fotoausrüstung aufpassen, der feine Sand...
    LG Tajga
  • cordi p. 11. März 2013, 23:51

    aber dort geht die Sonne wenigstens am nächsten Tag wieder auf
  • Urs Schmidli 11. März 2013, 16:44

    Man hat sicher eine fantastische Aussicht da oben:-)
    LG Urs
  • maurizio dell'oste 11. März 2013, 15:59

    bellissima +++++++
  • Fleur 51 11. März 2013, 13:47

    Durch die Einbeziehung der Personen ins Foto bekommt man erst eine gute Vorstellung davon, wie gewaltig diese Sandberge sind.
    Ein feine Lichtstimmung hast Du hier festhalten können.
    VG, Elfi
  • Guenther Glaser 11. März 2013, 13:46

    und dann heimgehen........
    Tolles Bild.
    Gruss Gü
  • Wonderer1000 10. März 2013, 21:15

    Wunderbare Aufnahme!!
  • dieheide 10. März 2013, 19:54

    Sieht richtig gut aus, Farben, Schatten und Licht sind grossartig.
    LG Heide
  • Rumtreibär 10. März 2013, 16:04

    das muss ja da ein Traum sein. Sehr schöne Aufnahme. HG Dieter
  • waynorth 10. März 2013, 14:49

    Ja, kann man (man muss sich ja nicht gerade die steilste Stelle aussuchen) und meines Wissens ist noch keiner im Sand verschwunden. Der Herr links steht allerdings schon sehr abrutschgefährlich, der könnte sich schnell am Fusse der Düne wiederfinden und wieder hoch kommen ist hier mühsam.
  • Dorothee K. 10. März 2013, 14:22

    Boaah, schaut das gut aus. Und da kann man einfach so hochklettern? Und verschwindet nicht im Sand? Oder ist auf der anderen Seite so eine Beton-Leiter-Hochsteig-Möglichkeit? Fragen über Fragen.
  • skyzi 10. März 2013, 14:17

    wenn man das so sieht bekommt man echt respekt wie das getürmt ist Hammer.

    Lg:Skyzi

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 971
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera E-M5
Objektiv OLYMPUS M.14-150mm F4.0-5.6
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 150.0 mm
ISO 640