Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
bei schnee mütze

bei schnee mütze

1.288 30

Anja Reichelt


Basic Mitglied, oldenburg

bei schnee mütze

zu blass, wenn ich meinen monitor so einstelle:

http://www.fotocommunity.de/gfx/grau.gif

Kommentare 30

  • Anja Reichelt 26. Januar 2004, 21:59

    der hintergrund war ein fürchterlicher halb mit schnee bedeckter rhododendronbusch, weiter weg ein haus ... es war kurz vor ganz dunkel und wir hatten nur vier quadratmeter terrasse, ein blitzgerät und ein weißes tuch ... achso und fünf minuten, bevor ihr arschkalt wurde :-)) ... that's it
  • Anja Reichelt 26. Januar 2004, 21:46

    stefan ... am hintergrund ist fast gar nichts passiert (war abends).

    ich habe nur die farben im vordergrund entsättigt, weil sie mir zu heftig waren, was bei "meiner alten" monitoreinstellung auch kein wunder war *g*

    mann, ist das blass jetzt :-(
  • Manu K. 26. Januar 2004, 20:58

    JEPP!!

    Also das isses! Stefans 2. Version!
  • Anja Reichelt 26. Januar 2004, 20:47

    stefan ... :-)))))))))))))))))))

    danke dir, deine version 2 sieht sogar an meinem unverstellten monitor
    definitiv am besten aus - von den dreien!!

    so ... habe jetzt meinen monitor entsprechend dem link verstellt ...



































    ... schluck!



  • Blues hardy 26. Januar 2004, 20:00

    gefällt ebenfalls. farben sie sehr dezent und doch abwechlungsreich sind besonders.
    ob der hintergrund in farbe (abgeschwächt, beruhigt) besser gepasst hätte, kannst nur du beurteilen. wäre aber auch eine möglichkeit.
    lg vom blues
  • Zwecke 26. Januar 2004, 19:52

    Es ist ein prima Porttrait, mit schönen Farben und guter Schärfe. Vielleicht ein bischen mehr Helligkeit ?
    MfG Horst
  • Anja Reichelt 26. Januar 2004, 19:42

    was den farbton angeht, habe ich mir schon gedacht, dass du es auf die schnelle gemacht hast :-) mit bildschirmhelligkeit- und kontrasten bin ich manchmal völlig überfordert ... wer kann mir denn nu sagen, wie das fc-grau auszusehen hat ... wie hell, wie dunkel (??)

    mist :-/
  • Robert Krettek 26. Januar 2004, 17:55

    Stefans korrekur finde ich zumindest auf meinem Monitor schöner und nicht überstrahlt aber deine ist auch ok.
    Gruss.
    R.K.
  • Anja Reichelt 26. Januar 2004, 10:20

    christian ... ebv = tonwertkorrektur auf die tiefen und die dunkleren mitteltöne
    und leicht entsättigt ... vg
  • Only Salty 26. Januar 2004, 9:39

    Gefällt mir wirklich sehr gut *neidischguck*, vor allem hast du wirklich den Schlagschatten gut hin bekommen, er verläuft an der Nase und am Mund nahezu in einer Linie, wobei das rechte Auge nicht in ihm absäuft. War das jetzt mit oder ohne EBV ?
    Farben und Kontrast finde ich absolut in Ordnung.

    lg
    Christian
  • Manu K. 25. Januar 2004, 21:45

    Ich bleib Farb- und Kontrastmässig bei Anja!
    :-)
  • Günther Ciupka 25. Januar 2004, 21:40

    Stark wie immer.
    Gruß
    Günther
  • Anja Reichelt 25. Januar 2004, 20:27

    stefan ... danke für den vorschlag, sehe es aber wie dennis.
    bei mir ist der kontrast sehr ok ... vielleicht monitor-differenzen (??)
    lg :-)
  • Dennis B. 25. Januar 2004, 19:23

    toll :o)

    allerdings gefällt mir stefans bearbeitung nicht so ganz.
    das gesicht wirkt grün und überstrahlt.
    das original ist doch noch das beste ;o)
    nix für ungut stefan
  • Susan. H. 25. Januar 2004, 17:29

    Hübsches Model und sehr hübsch eingepackt!
    gefällt mir sehr!
    gruß
    susanne