Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Gido Schulz


Free Mitglied, Hamburg

Bei Encumeada

Während Encumeada wieder unter den Wolken lag, war ein kleines Stück weiter oben Richtung Paûl da Serra noch ein herrlicher Ausblick.

Kommentare 5

  • wovo 8. September 2005, 17:24

    schön
  • Tho Mas 7. September 2005, 11:59

    Wenn ich mir Dein tolles Bild so betrachte, könnte man glatt denken, wir waren zum gleichen Zeitpunkt da, die Wolken sehen jedenfalls fast identisch aus.
    Ein wunderbares Naturschauspiel das Du hier super festgehalten hast, ein Bild das fasziniert!

    Gruß
    Thomas
  • Gido Schulz 2. September 2005, 8:49

    Hi Manfred,

    den Eindruck hatten wir auch.... sind an zwei Tagen über die Paul da Serra gefahren, ein Tag war strahlender Sonnenschein, den anderen Tag aber voll in den Wolken und die Sichtweite maximal bis zur nächsten Kuh (20 Meter). Aber sobald wir den südlichen Bogen in Richtung Encumeada gefahren sind, haben sich die Wolkenfetzen zügig verzogen und den Blick auf das Tal freigegeben.....

    Bei Encumeada selbst war's dann aber in beiden Fällen wieder nassfeuchtgrau.
  • Manfred Lang 29. August 2005, 23:38

    Dieses Motiv ist fast ein totsicherer Tipp jeden Tag! Sooft ich all die Jahre dort vorbeikam (Juli), konnte ich so eine Aufnahme machen! Die Wetterbedingungen sind in den Sommermonaten anscheinend sehr stabil!
    :-)
    Herzliche Grüße
    Manfred
  • Trine Gutjahr 26. August 2005, 17:35

    Erstaunlich, was eine schöne Wolkenstimmung immer wieder aus einem Bild machen kann. Gefällt mir sehr gut!
    LG Peter