Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.203 13

Rupert Vogl


Free Mitglied, Osterhofen

Behaarter Pilz

Dieser Pilz ist scheinbar von einem anderen Pilz befallen. Gesehen gestern bei einem Waldspaziergang. Aufgenommen mit der Canon Pro90 + Nahlinse Canon 500D. ASA100, f4, 1/80s.
Mit dem passenden Ausschnitt hatte ich etwas Probleme. Den Pilz alleine in der Mitte wollte ich nicht, weil die beiden linken Pilze unscharf ins Bild ragten. Wegretuschieren kam nicht in Frage. Aber ich denke ich hab einen brauchbaren Kompromiß gefunden.

Kommentare 13

  • Rupert Vogl 15. Oktober 2001, 16:06

    Klasse Martina! Das dürfte wohl des Rätsels Lösung sein. Oder?
    digitalfan.de
  • Martina Schwencke 15. Oktober 2001, 15:37

    Hallo Rupert,
    ich habe gerade ein neues Pilzbuch katalogisiert... da ist ein Bild von einem Gummi-Helmling drin, der ebenfalls von einem solchen parasitären Pilz befallen ist. Es scheint sich um den "Spinellus fusiger" zu handeln.
    Viele Grüße, Martina
  • Sirko Glaetzer 9. Oktober 2001, 20:39

    Ich kenne einen Schimmelpilz der genau solche Formen annimmt. Weisse Fäden mit schwarzen Kopf. Saß vor einiger Zeit mal auf meiner Pizza ;-) ...

    Gruss Sirko

  • Gast Gast 6. Oktober 2001, 1:47

    ich würd einfach behaupten, der müsste sich mal rasiern! :-))
  • Eva Dreyer 4. Oktober 2001, 21:48

    So was Verrücktes habe ich auch noch nie gesehen - super Bild in jeder Hinsicht !
  • Marianne Wiora 4. Oktober 2001, 18:41

    Ein beeindruckendes Foto. Gruß Marianne
  • Thomas Lohmann 4. Oktober 2001, 18:15

    Die Ameise ist echt genial
  • Rupert Vogl 4. Oktober 2001, 16:13

    Also lag ich mit meinem Ausschnitt doch nicht so verkehrt... :-)
    Ich tippe jetzt mal auf einen parasitären Pilz.
    digitalfan.de
  • Hans-Wilhelm Grömping 4. Oktober 2001, 15:14

    So was habe ich auch noch nicht gesehen, leider. Tolles Foto, so wie es ist finde ich es völlig o.k., auch vom Ausschnitt her.
    Müssen wir unbedingt herausfinden, was das ist. Gruß Hawi
  • Sei Borg (Gerhard) 4. Oktober 2001, 15:05

    Märchenhaft, einfach toll!
    Gruß
  • Stefan Negelmann 4. Oktober 2001, 14:00

    da hätte ich auch nix retuschiert...vielleicht hättest Du nur oben ein wenig mehr Raum lassen sollen, dann wäre der andere "Pilzpilz" nicht so stark angeschnitten...ansonsten finde ich nichts auszusetzen.

    Gesehen habe ich so etwas auch noch nicht...werde den Pilz mal als Fotomail an Hawi schicken, vielleicht hat der eine Idee...

    Viele Grüße
    Stefan
  • Thomas R. Weigert 4. Oktober 2001, 13:53

    Die ganze Bildkomposition ist sehr gut gelungen. Ein eindrucksvolles Bild. Liebe Grüsse
    TomRoo
  • Patrick Blase 4. Oktober 2001, 13:41

    Hi Rupert,
    bin mit deinem Kompromiß voll einverstanden finde die Bildaufteilung gar nicht mal soübel. Retuschiert hätte ich an diesem interessanten Motiv auch nichts. Das "I"Tüpelchen find ich die kletternde Ameise die auch ganz erstaunt ;-) die Pilze begutachtet.

    Grüsse sendet Patrick