Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hannes Gensfleisch


Complete Mitglied, Düsseldorf

Begreiflich

Sestri Levante, 2. Oktober 2011


Liguria & Lombardia
Ordner Liguria & Lombardia
(147)

Kommentare 14

  • Ditta S. 23. November 2011, 17:30

    Und mein erster Gedanke : Hoffentlich waren die beiden vorher noch bei der Mani- und vor allem Pediküre. :o))
    LG Ditta
  • Gunther Gäde 22. November 2011, 22:01

    Nein, er ist Bildhauer, und sucht nur nach dem geeignetem Steinblock für sein Model, glaub' ich
    GG
  • irene de navarro 22. November 2011, 10:28

    schon gar -
    rumdrehen
  • Udo Ludo 22. November 2011, 8:28

    Versteinerung.
  • Bricla 22. November 2011, 8:20

    So unterscheiden sich die Betrachter.
    Mein erster Gedanke war:
    Wow, die Matratze hält ja was aus!!
    Gruß Bricla ;-)
  • Manno San 22. November 2011, 1:57

    Sorry, aber mein erster Gedanke war, nicht schon wieder diese Kopfschmerzen. Nicht nur die Steinstrukturen, sondern auch das Licht, der Bildaufbau und der Witz sind beachtenswert.
    LG
  • va bene 22. November 2011, 1:50

    Das ist immer das gleiche Problem - wie legt man sich hin, damit die Steine nicht pieksen-
  • Reiner Köster 22. November 2011, 0:59

    Die Leidenschaft kennt keine Hindernisse! Sicher trug er seine Dulcinea auf Händen ins Liebesnest, dann aber tauchte Hannes auf - und der erste Gedanke war ...Flucht!
  • Lucy Trachsel 22. November 2011, 0:08

    Mich bewegt eine ganz andere Frage: wie kommt man dorthin und wieder raus, ohne sich sämtliche Knochen zu brechen?
  • Monue 21. November 2011, 23:48

    @Martina

    :o))
    Hast Recht .... das sieht schon sehr nach Genuss aus... ;o)
    .... er sollte die Hand nur nicht zu lange an einer Stelle liegen lassen, das stört die gleichmäßige Bräunung.... ;o))
  • MartinaLuna 21. November 2011, 23:36

    Moni, meinst du echt: aus Versehen?? Schau doch, wie genießerisch er die Augen zukneift!! ;-))
  • Monue 21. November 2011, 23:15

    :o))
    Der hat sich doch nur rein aus Versehen dort abgestützt da er sich jetzt einmal wenden muss um seinen Körper auch noch von der anderen Seite zu bräunen... ;o)) .... und das scheint nicht so einfach zu sein auf dieser wackeligen Luma-Liegewiese inmitten der Felsen.... :o)
    Klasse Aufnahme !
    LG
  • MartinaLuna 21. November 2011, 22:54

    Er ist haptisch veranlagt und nimmt das Begreifen wörtlich...
    ...hat wohl nicht damit gerechnet, dass in den Felsen Paparazzi lauern ;-))
    LG Martina
  • Gerhard Körsgen 21. November 2011, 22:53

    Klasse !
    Nachvollziehbar einerseits...und herrlich skurril andererseits :-))

    LG Gerry

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Menschen
Klicks 390
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5000
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Blende 10
Belichtungszeit 1/1600
Brennweite 105.0 mm
ISO 200