Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Stevie 65


Free Mitglied, Visp, Wallis

~ begehrt ~

Das Motiv für manchen Erdenbürger vielleicht eher weniger ;-).
Dafür die Höhle in der Mauer, auf welcher wir diese Apsisviper (die erste in diesem Jahr! Juhui!) entdeckt haben. Das ist nun schon der dritte Bewohner, den wir dort aufgefunden haben: Im letzten Jahr diese Aspisviper . Heuer anfangs Sommer eine stattliche Ringelnatter:

~ Ringelnatter ~
~ Ringelnatter ~
Stevie 65
. Und jetzt obiges Exemplar einer Aspisviper kurz nach der Häutung (die abgestreifte Haut befindet sich noch in jener Höhle).
Ich habe diese Aufnahme zur Ansicht gewählt, um die wunderschöne Kopfzeichnung zu zeigen.
Es war überhaupt schwierig, das Tierchen im Gras einigermassen freiliegend abzulichten.

Unterwegs mit Jacky 66 .

Reptilien/Amphibien 05/2011


Canon-Equipment
22.07.2011, 13.07 Uhr, 19°C
ca. 560m ü.M. (in der Umgebung von Interlaken)


Weitere Reptilienbilder von diesem Jahr:

Kommentare 31

Informationen

Sektion
Klicks 1.277
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten