Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Egbert Borutta


Honorary Membership Mitglied, dem Mühlenbecker Land

Begegnung

London Underground im September 2000

Sony DSC F505V

Kommentare 20

  • Nathalie Schon 9. November 2006, 23:22

    Photo gefällt mir super! Sehr ausgewogen und sehr schöner Kontrast.
  • Egbert Borutta 11. Januar 2004, 19:24

    Na ja,
    mir ging es eigentlich darum, ein paar Leute aus dem Großstadtgrau herauszuheben, ich weiß, diese Schwarzweiß/Farb-Geschichten sind nicht jedermanns Sache.
    In diesem Fall entstand der Effekt durch starkes Zurücknehmen der Farbe auf dem gesamten Bild - was an Farbe noch sichtbar ist, waren die farbintensivsten Flächen.

    Gruß Egbert
  • Ingo Geerling 11. Januar 2004, 19:03

    Super Bild mit genialer Wirkung.
    Hätte aber ganz in SW noch besser gewirkt.
    Die farblich hervorgehobenen Personen machen für mich keinen Sinn und wieso 2 farben?
    Gruß
    Ingo.
  • Egbert Borutta 8. Januar 2004, 12:05

    Hallo Ihr,
    danke für Eure Anmerkungen :-)
    Ich denke nicht dass ich etwas rotes anhatte, aber mittlerweile ist das auch über 3 Jahre her.
    Holzrolltreppen habe ich da nirgendwo mehr gesehen, aber auch Paternoster nicht.

    Gruß Egbert
  • Helge Eggers 8. Januar 2004, 9:16

    bri, paternoster in der u-bahn .. nie gesehen
  • Bri Bri 7. Januar 2004, 18:32

    @Helge,
    das waren doch die Paternoster.
    Bribri
  • Lars1974 7. Januar 2004, 18:20

    @ Helge: Richtig, HATTE! :-) aber seitdem immer öfter Brände ausgebrochen sind wurden nach und nach alle hölzernen Rolltreppen durch moderne ersetzt...

    siehe auch: http://www.spiegel.de/sptv/reportage/0,1518,253323,00.html
  • Helge Eggers 7. Januar 2004, 17:23

    hatte die londoner u-bahn nich holzrolltreppen?
  • Mary Sch 7. Januar 2004, 17:08

    Die minimale Farbe macht sich sehr gut.
    VG Marianne
  • Oybe 7. Januar 2004, 17:02

    wow super und favorit
  • Ute Allendoerfer 7. Januar 2004, 16:51

    das ist gut, Glück gehabt mit der leeren Treppe.

    was mich irritiert, der Farbstick also die Spiegelung an den Seiten der Treppe, hattest du was rotes an?
  • Lars1974 4. Januar 2004, 12:55

    aber menschenleer hat's auch was, oder? :-)

    Stair & Escalators
    Stair & Escalators
    Lars1974
  • Heinz W. 15. Mai 2002, 18:32

    Geniale Aufnahme, sieht ja unendlich aus die Rolltreppe.

    Gruß
    H1,
  • Henning B. 24. November 2001, 18:57

    Hallo Egbert scheinbar bearbeitest Du gerade wieder das Ku'dammfoto. Schau mich derweil mal ein wenig in Deinen anderen Bildern um.. dieses hier ist echt Spitzenklasse.

    Henning
  • Egbert Borutta 11. November 2001, 19:13

    Hallo Sandra, war ein bißchen Glück dabei, dass die Mitteltreppe leer ist. Sie ist in Blickrichtung unterwegs und hat mich zum Zeitpunkt des Fotos schon ein ganzes Stück mitgenommen. Wenn ich mich recht erinnere, waren da vorher noch ein paar Leute, die die Treppe vor mir heruntergelaufen sind - als die unten aus dem Bild waren, habe ich fotografiert.
    War aber auch die einzige Gelegenheit für ein passables Rolltreppenfoto während der 10 Tage London.