Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Befreiungshalle Kelheim

Befreiungshalle Kelheim

568 5

Conny M-L


Pro Mitglied, Hessen

Befreiungshalle Kelheim

König Ludwig I. ließ diese Gedenkstätte für die siegreichen Schlachten gegen Napoleon in den Befreiungskriegen 1813 - 1815 und als Mahnmal für die Einheit Deutschlands errichten.
1842 wurde der Bau durch Friedrich von Gärtner begonnen und nach dessen plötzlichen Todes 1847 von Leo Klenze weitergeführt, Einweihung war am 18.10.1863, dem 50. Jahrestag der Völkerschlacht bei Leipzig.
Den Grundriss bildet ein 18-eckiges Polygon, 18 Kolossalstatuen (Allegorie der dt. Volksstämme) bekrönen die Pfeiler der Außenfassade.

Weltenburger Enge
Weltenburger Enge
Conny M-L



Märchen - "Schloss " Prunn
Märchen - "Schloss " Prunn
Conny M-L

Kommentare 5

  • Conny M-L 5. November 2007, 20:42

    Das Bild wurde aus dem fahrenden Auto gemacht - ich habe versucht es etwas aufzuhellen - leider nur mit mäßigem Erfolg
    LG Conny
  • Anja Gabi 5. November 2007, 8:17

    Ein interessantes Gebäude mit den Figuren rundum.
    Schön, wie es aus dem Wald ragt.
    Wie kommt´s, dass es farblich so "verschleiert" ist?
    LG Anja
  • Conny M-L 4. November 2007, 23:41

    @Tino: Sorry, da es zwischen Ingolstadt und Regensburg liegt, wusste ichs nicht genau zuzuordnen - danke
    LG Conny
  • Gerlinde File 4. November 2007, 23:02

    Steht malerisch auf dem Hügel oben.
    LG .... Gerlinde
  • Tino Semmelmann 4. November 2007, 22:16

    Ist das mit einer Handykamera aufgenommen?

    btw: Kelheim schreibt man mit einem "h" und es hat mit Ingolstadt wenig zu tun!
    Kelheim: Niederbayern
    Ingolstadt: Oberbayern

    ;-)

    LG aus der Oberpfalz
    Tino

Informationen

Sektion
Ordner Bayern
Klicks 568
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz