Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

JOKIST


Complete Mitglied, Bad Aussee

" BEFREIUNG 2 "

Je nach Kloster und Lehrtradition, wird beim "Linga-Befreiungsritual" (eine der wichtigsten Zeremonien im tibetischen Buddismus ), durch den Anführer der Schwarzhuttänzer das "Linga" (in Holzrahmen gespannte Zeichnung einer Menschenhaut auf Papier oder Stoff ) in einer von Alkohol erzeugten Stichflamme verbrannt .

Aus einer etwas anderen Perspektive .

Kommentare 27

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Tibet
Klicks 2.009
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten