Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

lebensmoment


Free Mitglied, Wetter / Ruhr

beeindruckend

Dresden, Frauenkirche

Kommentare 3

  • Ivonne Harenburg 23. November 2009, 9:59

    vielen Dank Dietmar
  • lebensmoment 22. November 2009, 21:20

    Hallo Ivy,
    besten Dank für Deine Anmerkung.
    Schau´ Dir mal dieses Dokument an: digbib.ubka.uni-karlsruhe.de/volltexte/documents/3245
    (Seite 91 i.V.m. Seite 12).
    Teile der Frauenkirche wurden 1924 saniert.Offensichtlich war Karl Pinkert daran beteiligt.
    Das sogenannte Großteil steht als Trümmerteil und "Mahnstück" vor der Frauenkirche. Ich habe es von unten mit der Frauenkirche aufgenommen, um die Verbindung zwischen Zerstörung und Wiederaufbau zu zeigen.
    Viele Grüße
    Dietmar
  • Ivonne Harenburg 20. November 2009, 17:34

    Die Frauenkirche wurde von 1726 bis 1743 erbaut. Was hat Karl Pinkert damit zu tun? Ich hab gegoogelt und nichts gefunden :-(

    Gruß Ivy

Informationen

Sektion
Klicks 1.298
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz